Cloud-Gaming: Microsoft kooperiert mit Sony

Die neue Partnerschaft sieht die Entwicklung von Cloud-Lösungen für das Game- und Content-Streaming vor. Sony will zudem seine vorhandenen Dienste künftig auf Azure hosten. Microsoft und Sony kündigen aber auch eine Zusammenarbeit in den Bereichen AI und Chipentwicklung an.

Microsoft und Sony haben die gemeinsame Entwicklung von Cloud-Lösungen für Microsoft Azure angekündigt, die die Game- und Content-Streaming-Angebote beider Unternehmen fördern sollen. Darüber hinaus wollen sie den Einsatz von auf Azure aufbauenden Rechenzentrumslösungen für Sonys vorhandene Game- und Content-Streaming-Dienste prüfen.

Microsoft und Sony (Bild: Microsoft und Sony)Ein Ziel der neuen Partnerschaft ist der Aufbau besserer Entwicklerplattformen für Anbieter von Inhalten. Zudem wollen Sony und Microsoft das Unterhaltungserlebnis ihrer Kunden weltweit verbessern.

Die Zusammenarbeit umfasst auch Bereiche wie Halbleiter und künstliche Intelligenz. Als Beispiele für eine gemeinsame Chipentwicklung nannten Microsoft und Sony intelligente Bild-Sensor-Lösungen. Außerdem soll Microsofts AI-Plattform in Sonys Consumer-Produkte integriert werden, um intuitive und nutzerfreundliche AI-Erlebnisse zu schaffen.

Eigentlich sind Microsoft und Sony Konkurrenten im Gaming-Sektor. Mit Xbox und PlayStation bietet sie die weltweit beliebtesten Spielkonsolen an. Zudem hat Microsoft mit xCloud bereits einen Cross-Plattform-Game-Streaming-Service im Portfolio.

Sony könnte indes von Microsofts Erfahrung im Bereich Cloud-Computing zur Verbesserung seiner eigenen Streaming-Angebote profitieren. Sollte Sony tatsächlich künftig seine Streaming-Dienste auf Azure hosten, wäre dies wiederum ein bedeutender Zuwachs für den Softwarekonzern. Ob die Partnerschaft allerdings auch bedeutet, dass xCloud künftig auf Sonys PlayStation läuft, bleibt abzuwarten. Dass Sony irgendwann Microsofts Azure-basierte AI-Technologien für seine eigenen Dienste einsetzt, erscheint zumindest plausibel.

Whitepaper

SAP S/4HANA trifft ECM: Was Sie für eine erfolgreiche Migrationsstrategie beachten sollten

Ceyoniq beleutet in diesem Whitepaper anhand von sechs Thesen die wichtigsten Aspekte zum Thema und gibt Tipps für eine erfolgreiche Migrationsstrategie.

Themenseiten: Cloud-Computing, Microsoft, Microsoft Azure, Sony, Streaming

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Cloud-Gaming: Microsoft kooperiert mit Sony

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. Mai 2019 um 15:08 von henki566

    Ist jawohl der Hammer! Das zeigt einmal mehr wie wichtig die Clouddienste sind. Nun hat Microsoft die Playstation im Sack…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *