Categories: MobileSmartphone

Xiaomi bringt Android Pie für Mi MIX 2, Redmi Note 5 und Mi 6

Xiaomi portiert Android 9 Pie für die etwa zwei Jahre alten Smartphones Mi MIX 2 und Mi 6, sowie das im letzten Jahr vorgestellte Redmi Note 5. Zunächst steht MIUI 10 auf Basis von Android 9 Pie für die Geräte allerdings nur als Beta-Version zur Verfügung. Bis die neueste Android-Variante als finale Fassung für die Telefone vorliegt, dürfte es also noch ein paar Wochen dauern. Noch in Q2/2019 will Xiaomi Android 9 Pie außerdem für die Smartphones Mi Note 3, Mi MAX 3, Redmi S2 und Redmi 6 ausliefern.

Die erste Beta-Version von MIUI 10.4 auf Basis von Android 9 Pie für Mi MIX 2, Redmi Note 5 und Mi 6 stammt vom 9. Mai. Die Variante für das Redmi Note 5 enthält bereits die aktuellen Android-Sicherheitspatches, die Google vor einer Woche veröffentlicht hatte.

Die Installation der aktuellen Global-Beta soll ohne Entsperrung des Bootloaders möglich sein. Eine entsprechende Anleitung hatte Xiaomi letztes Jahr veröffentlicht. Wer lieber auf die Variante Xiaomi.eu setzt, muss den Bootloaders des Telefon entsperren. Allerdings funktioniert seit kurzem Google Pay nicht mehr, wenn der Bootloader entsperrt ist.

Neben der Aktualisierung auf Android 9 stehen mit der neuen Version zusätzliche Layouts für den Sperrbildschirm zur Verfügung. Sie lassen sich unter Einstellungen – Bildschirmsperre & Passwort – Weitere Einstellungen Uhrenstil auf Sperrbildschirm aktivieren.

Private DNS: DNS-Abfragen verschlüsseln

Dank Android 9 kann man auf den betreffenden Telefonen für eine verbesserte Privatsphäre auch die Funktion „Private DNS“ aktivieren. Dadurch lassen sich DNS-Anfragen über TLS verschlüsseln und DNS-Server nutzen, die Anfragen nicht aufzeichnen. Manche DNS-Server wie ads-dot.securedns.eu filtern sogar Werbung und Tracking aus. Das geschieht systemweit und damit für alle Anwendungen. Wer seine Privatsphäre noch besser schützen möchte, kann zusätzlich die App Blokada installieren.

Kai Schmerer @KaiSchmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Nolte Küchen setzt auf Cloud-basierte Lösung für Geschäftsautomatisierung von IBM

In einem gemeinsamen Projekt von IBM und X-INTEGRATE optimiert der Küchenhersteler Bestellablauf und Kundenservice mit Public Cloud und On-Premise-Lösungen von…

19 Stunden ago

Microsoft verschiebt Windows-10-X-Geräte angeblich auf 2021

Die Änderung gilt für das Surface Neo und wohl auch für Geräte anderer Hersteller. Das Android-Gerät Surface Duo soll es…

24 Stunden ago

Bericht: Google macht mit Android 11 nahtlose OS-Updates verpflichtend

Darauf weist eine Änderung der Vendor Test Suite hin. Sie schreibt offenbar die benötigte A/B Partition ab API-Level 30 vor.…

1 Tag ago

Microsoft erweitertet Exchange Online um DANE- und DNSSEC-Support

Beide Protokolle sollen den E-Mail-Verkehr sicherer machen. Sie verhindern unter anderem ein Downgrade auf unverschlüsselte SMTP-Verbindungen. Microsoft führt DANE und…

1 Tag ago

Kursverfall: Investor verklagt Zoom wegen Sicherheitsmängeln

Das Start-up soll die Wahrheit über die Sicherheit seiner Plattform verschleiert haben. In den vergangenen Wochen fällt der Kurs der…

1 Tag ago

Chrome 81 unterstützt Web NFC Standard

Der Browser liest und schreibt NFC-Tags. Chrome 81 blockiert zudem das Laden unverschlüsselter Inhalte bei bestehender HTTPS-Verbindung. Außerdem verlängert auch…

2 Tagen ago