Categories: NetzwerkeVoIP

Microsoft kündigt Echtzeit-Untertitel für Skype und PowerPoint an

Microsoft hat anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung eine neue Funktion seines Messaging-Diensts Skype vorgestellt. Er unterstützt ab sofort Bildtexte und Untertitel in Echtzeit. Nutzer mit eingeschränktem Hörvermögen können nun gesprochene Worte während eines Audio- oder Videotelefonats über die Untertitel mitlesen.

Die Live-Untertitel stehen bei Gesprächen zwischen Skype-Nutzern, bei Anrufen zu beliebigen Telefonnummern und auch bei Gruppenanrufen zur Verfügung. „Live-Untertitel sind so optimiert, dass sie schnell, kontinuierlich und kontextbezogen aktualisiert werden, während die Leute sprechen. Derzeit scrollen die Untertitel in Ihrem Anruf automatisch, aber in Kürze werden Sie zusätzliche Anzeigeoptionen finden, darunter die Möglichkeit, in einem eigenen Seitenfenster durch sie zu scrollen, damit Sie keinen Moment verpassen – sei es in einem Video oder in den Live-Untertiteln“, schreibt Microsoft in einem Blogeintrag.

Die Funktion kann während eines Gesprächs über den Mehr-Button (Plus-Zeichen) aktiviert werden. In den Telefoneinstellungen der Skype-App findet sich außerdem eine Option, um die Live-Untertitel dauerhaft zu aktivieren.

Darüber hinaus kündigte Microsoft an, in den kommenden Wochen Skype um eine Übersetzungsfunktion zu erweitern, die 20 Sprachen und Dialekte unterstützt. Die Übersetzung des gesprochenen Textes soll dann während eines Telefonats ebenfalls als Untertitel eingeblendet werden.

Von Live-Untertiteln sollen künftig aber auch Nutzer von PowerPoint profitieren. Ab Ende Januar 2019 soll die Funktion zwölf gesprochene und mehr als 60 auf dem Bildschirm dargestellte Sprachen unterstützen. Wie The Verge berichtet, wird es möglich sein, die Optik der Untertitel an die jeweilige Präsentation anzupassen.

Allerdings sind die Live-Untertitel auf die Office-365-Version von PowerPoint beschränkt. Sie stehen allerdings unter Windows, macOS und auch in der Online-Version von PowerPoint zur Verfügung. Microsoft betont, dass das Add-on, das bisher diese Funktionalität bot, auch weiterhin genutzt werden kann.

Whitepaper

Studie zu Filesharing im Unternehmen: Kollaboration im sicheren und skalierbaren Umfeld

Im Rahmen der von techconsult im Auftrag von ownCloud und IBM durchgeführten Studie wurde das Filesharing in deutschen Unternehmen ab 500 Mitarbeitern im Kontext organisatorischer, technischer und sicherheitsrelevanter Aspekte untersucht, um gegenwärtige Zustände, Bedürfnisse und Optimierungspotentiale aufzuzeigen. Jetzt herunterladen!

Stefan Beiersmann @beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Bericht: Facebook gibt Pläne für Anzeigen in WhatsApp-Chats auf

Das mit der Umsetzung beauftragte Team ist aufgelöst. Dessen Arbeit entfernt Facebook aus dem Code von WhatsApp. Nicht vom Tisch…

1 Tag ago

Trickbot-Trojaner hebelt Benutzerkontensteuerung von Windows 10 aus

Eine neue Variante nutzt einen als Fodhelper bezeichneten Bypass. Dabei kommt eine legitime Windows-Datei zum Einsatz. Sie soll Nutzern eigentlich…

1 Tag ago

Türkei hebt nach fast drei Jahren Sperre von Wikipedia auf

Die Regierung setzt ein Urteil des Obersten Gerichtshofs um. Der stuft die Blockade als verfassungswidrig ein. Das Gericht folgt seiner…

1 Tag ago

Google stellt Chrome-Apps auf allen Plattformen ein

Die Änderung gilt schon in diesem Jahr für Windows, macOS und Linux. Unter Chrome OS gibt Google seinen Kunden mehr…

1 Tag ago

Januar-Patchday: Oracle schließt 334 Lücken in seinen Produkten

Es sind insgesamt 94 Produkte betroffen. 191 Schwachstellen lassen sich aus der Ferne ohne Eingabe von Anmeldedaten ausnutzen. Die Gesamtzahlen…

2 Tagen ago

Proof-of-Concept-Exploits für NSA-Crypto-Lücke in Windows veröffentlicht

Es liegen mindestens drei verschiedene Exploits vor, von denen zwei öffentlich verfügbar sind. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit von Angriffen deutlich.…

2 Tagen ago