MIX 2S: MIUI 10 8.7.5 verbessert Kamerafunktion

Die Optimierungen betreffen unter anderen die Aufnahmequalität von Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen. Neu ist die Funktion Studio Lightning, mit der man Portrait-Fotos verbessern kann.

Xiaomi hat für zahlreiche Smartphones eine neue Beta-Version von MIUI 10 veröffentlicht. Version 8.7.5 schaltet die Vollbild-Gesten für alle Xiaomi-Smartphones frei und bringt Unterstützung für den Bluetooth-Codec LDAC. Zusätzlich dazu verbessert das Update die Kamerafunktion von Xiaomis aktuellem Flaggschiff Mi MIX 2S (ZDNet-Testbericht).

Die Vollbild-Gesten hatte Xiaomi bereits mit MIUI 9.6 eingeführt. Sie waren allerdings auf bestimmte Smartphones begrenzt. Mit der Aktivierung der Vollbild-Gesten verschwindet die unter Navigationsleiste, sodass mehr Platz für Inhalte auf dem Display zur Verfügung steht. Die Bedienung dieser Funktion ist Xiaomi derart gut gelungen, dass man sie irrtümlicherweise auch auf anderen Geräten verwendet.

Xiaomi MIUI 9 Beta integriert Vollbild-Gesten (Screenshot: ZDNet.de)

In einem Vorschaufenster veranschaulicht MIUI mit einer Animation über die veränderte Optik, die mit der Aktivierung der Vollbild-Gesten einhergeht. Ebenso werden in diesem Abschnitt die Gesten erklärt, sodass schnell klar wird, wie man diese zu benutzen hat. Eine Wisch-Geste von links ersetzt die Zurück-Taste. Dies wird zusätzlich mit einem Pfeil am linken Bildschirm signalisiert. Zum Startbildschirm gelangt man mit einem Wisch von unten. Während die gleiche Geste, wenn man sie langsam ausführt und den Finger zunächst nicht anhebt, dann aber loslässt, die Multitaskingansicht öffnet. Ein Wisch von oben links nutzt die eventuell vorhandene Wischfunktion einer App und blendet zum Beispiel ein App-Menü ein.

LDAC-Codec

Mit der Unterstützung des LDAC-Codecs steht die Technologie nun auch auf Xiaomi-Smartphones zur Verfügung. Google hatte zusammen mit Sony den Codec in Android 8 fest integriert. Auch andere Hersteller wie Samsung unterstützen den Audio-Codec von Sony. Gegenüber anderen Audio-Codecs bietet LDAC mit 920 kbps die höchste Übertragungsrate. aptX und aptX HD erreichen nur 352 kbps respektive 576 kbps. In der Praxis kann LDAC seine theoretischen Vorteile gegenüber den anderen Codecs allerdings nur ausspielen, wenn erstens ein LDAC-kompatibler Blutooth-Kopfhörer zum Einsatz kommt und die unkomprimierte Musik mit einer entsprechend hohen Datenrate wiedergegeben wird. Für das Abspielen von typischen MP3-Dateien, die etwa über Streamingdienste wie Spotify bezogen werden, bringt der LDAC-Codec keine Vorteile.

MIX 2S: Kamerafunktionen verbessert

Für sein aktuelles Flaggschiffmodell Mi MIX 2S verbessert Xiaomi mit dem Update die Kamerafunktion. So hat der Hersteller die Qualität bei der Aufnahme von Fotos mit schlechten Lichtverhältnissen verbessert und auch den Dynamikbereich erhöht. Zudem stehen für verschiedene Fotoszenen verbesserte Farbschemata zur Verfügung. Videos sollen mit dem Update mehr Details bieten und weniger Rauschen aufweisen. Für Portrait-Fotos steht mit Studio Lightning eine neue Funktion in der Galerie-App zur Verfügung, mit der man ein Portrait-Foto nachträglich besser ausleuchten kann. Das funktioniert jedoch nur, wenn auf dem Portrait-Foto ein Gesicht erkannt wird. Für Portrait-Aufnahmen von Pflanzen oder Tiere steht diese Option nicht zur Verfügung.
MIUI 10 8.7.5 verbessert die Kamerafunktion des MIX 2S (Bild: ZDNet.de)MIUI 10 8.7.5 bietet mit Studio Lightning eine neue Funktion, mit der man bei Portrait-Fotos nachträglich die Beleuchtung anpassen kann. Auch die anderen Bearbeitungsmöglichkeiten wie Blur Level und Light Trails sorgen für interessante Effekte (Bild: ZDNet.de).

Installation von MIUI 10

Bleiben Sie in Kontakt mit ZDNet.de

 

ZDNet-Newsletter

Täglich alle relevanten Nachrichten frei Haus.

Jetzt anmelden!

 

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

HIGHLIGHT

Report: Entwicklung der Cloud-Nutzung

McAfee befragte im Rahmen der jährlichen Forschungsstudie zur Cloud-Sicherheit und der Migration zur Cloud mehr als 1.400 IT-Experten. Dieser Bericht zeigt den Stand der Dinge bei Cloud-Sicherheit auf und bietet praktische Hinweise. Jetzt herunterladen!

Themenseiten: Android, Xiaomi

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MIX 2S: MIUI 10 8.7.5 verbessert Kamerafunktion

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *