Noch bis 9 Uhr: Galaxy S8 für 400 und Galaxy S7 für 300 Euro

Mediamarkt und Saturn bieten die beiden ehemaligen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S8 und Galaxy S7 zu besonders günstigen Preisen an.

Mediamarkt und Saturn bieten heute noch bis 9 Uhr die beiden ehemaligen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S8 und Galaxy S7 zu besonders günstigen Preisen an. Für das Galaxy S7 müssen relativ günstige 300 Euro bezahlt werden. Das Galaxy S8 kostet knapp 400 Euro und das größere Galaxy S8+ 485,19 Euro. Die vergünstigten Preise werden in der Regel erst im Warenkorb angezeigt. Das Galaxy S7 Edge wird von den Metro-Töchtern nicht angeboten. Wer sich für das größere S7-Modell interessier, wird aber bei Idealo fündig. Dort wird es ab 349 Euro gelistet.

Damit sind die Samsung-Modelle aus 2016 und 2017 erheblich günstiger als sie zum Markteintritt gekostet haben. Für beide Modelle steht inzwischen Android 8.0 Oreo zur Verfügung. Ein Update auf die nächste Android-Version dürfte allerdings nur noch das S8 erhalten.

Galaxy S8 (Bild: Samsung, evleaks)

Zubehör für Galaxy S7 und S8: Gear VR und DeX

Im Vergleich zu anderen Smartphone-Flaggschiffen heben sich Galaxy S8 und S8+ dank des Zubehörs vom Mitbewerb ab. Die Docking-Station Samsung DeX verwandelt die beiden Geräte in Desktop-Arbeitsstationen. Damit erweitert sich der Einsatzbereich der Smartphones erheblich. Eine Virtual-Reality-Brille wie Gear VR haben auch andere Anbieter Programm, nicht aber exklusive Angebote wie der 2017 zur Verfügung gestellte Live-Mitschnitt des Coldplay-Konzerts vom 17. August 2017 in Chicago. Für die Wiedergabe von VR-Inhalten ist auch das Galaxy S7 geeignet. DeX steht dafür allerdings nicht zur Verfügung.

Dafür gibt es für das Galaxy S7 mit Lens-Cover  eine Schutzhülle, die das Aufschrauben von Linsen erlaubt. Im Lieferumfang befinden sich ein Tele- und ein Weitwinkel-Objektiv.

Galaxy S7: Lens-Cover-Schutzhülle (Bild: ZDNet.de)Im Lieferumfang der Lens-Cover-Schutzhülle befindet sich ein Weitwinkel- und ein Tele-Objektiv. Damit erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten des Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge im Fotografie-Bereich erheblich (Bild: ZDNet.de).

 

Themenseiten: Android, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Noch bis 9 Uhr: Galaxy S8 für 400 und Galaxy S7 für 300 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *