Galaxy S7 mit Android 8 Oreo: PIN bestätigen, ohne auf OK zu tippen

Mit dem Update auf Oreo ist es möglich, das Galaxy S7 zu entsperren, ohne dass die PIN mit OK bestätigt wird. Allerdings ist diese Option nur schwer zu entdecken.

Mit dem Update auf Android 8 Oreo bietet das Galaxy S7 wie die Nachfolgemodelle S8 und S9 eine vereinfachte PIN-Eingabe zur Entsperrung des Smartphones. Mit Oreo ist es nun möglich, dass das Smartphone nach der Eingabe der PIN entsperrt wird, ohne dass die Eingabe mit „OK“ bestätigt werden muss.

Das ist jetzt nicht unbedingt revolutionär, doch eine Suche im Internet ergibt, dass die Bestätigung der PIN doch sehr viele Anwender nervt. Diesbezüglich empfinden vor allem Umsteiger von Windows Phone oder iOS, die keine Bestätigung der PIN verlangen, diesen zusätzlichen Klick unter Android als störend.

PIN bestätigen, ohne auf OK zu tippen (Screenshot: ZDNet.de)Die Option „PIN bestätigen, ohne auf OK zu tippen“ wird erst sichtbar, wenn man ein wenig nach unten blättert (Screenshot: ZDNet.de).

Um die Option freizuschalten, muss man im Galaxy S7 unter Einstellungen – Gerätesicherheit – Sperrbildschirmtyp unter PIN einen neuen Zugangscode festlegen. Dabei muss man die Option „PIN bestätigen, ohne auf OK zu tippen“ aktivieren. Diese wird beim Galaxy S7 aber durch die Bildschirmtastatur bei der PIN-Eingabe verdeckt, sodass man ein wenig nach unten blättern muss, um sie sehen und aktivieren zu können.

Wenn man das Smartphone nun mit einer PIN entsperren muss, was beispielsweise nach einem Neustart oder einer bestimmten Zeit, in der es nicht entsperrt wurde, erforderlich ist, wird der OK-Button nur noch ausgegraut angezeigt.

Auch das OnePlus 5T unterstützt diese Option mit der Firmware  A5010_43_180524 ebenfalls. Dort ist sie noch so frisch, dass noch keine deutsche Übersetzung vorliegt „Auto check the PIN without tap the ✓“.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

HIGHLIGHT

Report: Entwicklung der Cloud-Nutzung

McAfee befragte im Rahmen der jährlichen Forschungsstudie zur Cloud-Sicherheit und der Migration zur Cloud mehr als 1.400 IT-Experten. Dieser Bericht zeigt den Stand der Dinge bei Cloud-Sicherheit auf und bietet praktische Hinweise. Jetzt herunterladen!

Themenseiten: Android, OnePlus, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Galaxy S7 mit Android 8 Oreo: PIN bestätigen, ohne auf OK zu tippen

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Juni 2018 um 21:45 von Customrom1

    Na Endlich, gibt es auf Custom Roms schon seit Jahren.

  • Am 9. Juni 2018 um 1:03 von stefan

    Die Funktion hat aber auch einen Nachteil: Man kann erraten, wie lang die PIN ist. Einfach bei der PIN-Abfrage immer wieder auf eine Zahl tippen und irgendwann kommt die Meldung „PIN Eingabe ungültig“. Schon weiß man, wie lang die PIN ist. Damit ist man natürlich nicht im Gerät, aber einen kleinen Schritt näher dran. Sicherheit und Komfort vertragen sich einfach nicht.

    Ich weiß leider nicht, wie die anderen genannten Hersteller das gelöst haben.

  • Am 9. Juni 2018 um 13:30 von Tommy

    Bei mir ist diese Funktion leider nicht gegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *