Categories: MobileSmartphone

K8 und K10 – LG stellt auf dem MWC neue Versionen vor

LG Electronics will neue Versionen der Mittelklasse-Smartphones der K-Serie vorstellen. Auf dem Mobile World Congress werde es die Modelle K8 und K10 mit einem „attaktiven“ Preis und verschiedenen Kamera-Features vorstellen, wie das Unternehmen mitteilt.

Das 2018 Model des K10 werde demnach eine 8 Megapixel Front-Kamera mit einem neuen Out-Focus-Feature bekommen. LG hat mit einer neuen Phase-Detection-Auto-Focus-Technology laut eigenen Angaben die Fokussierungsgeschwindigkeit gegenüber dem Vorgängermodell um 23 Percent optimiert.

LG konzentriert sich bei den beiden neuen Modellen der Mittelklasse-Smartphones K8 und K10 vor allem auf neue Kamera-Features (Bild: LG)

Ein neues Finger-Touch-Feature erlaubt es Anwendern ein Selfie oder einen Screenshot zu machen, indem sie die mit dem Finger auf den Sensor auf dem Home-Button machen. Einmal tippen macht eine Aufnahme mit der Kamera und zweimal tippen nimmt den Inhalt des Bildschirms auf.

Das K10 wird in Schwarz, Blau und Gold verfügbar sein und über eine Aluminium-Rückseite verfügen. Daneben will LG auch das K10 Plus vorstellen, das anders als das K10 statt 2 GB RAM und 16 GB ROM 3GB RAM und 32GB ROM bietet. Der Speicher lässt sich zudem über eine microSD erweitern.

HIGHLIGHT

Report: State of Digital Transformation EMEA 2019

Zu den größten Hürden der digitalen Transformation zählen der mobile Zugriff auf Unternehmensdaten und Anwendungen, die Nutzung unsicherer Netzwerke und nicht verwalteter Geräte. Das geht aus dem Report „State of Digital Transformation EMEA 2019“ von Zscaler hervor. Jetzt den vollständigen Report herunterladen!

Das Display des K10 misst 5,3 Zoll. Als Betriebssystem verwendet LG Android Version 7.2, die Rückkamera hat 13 Megapixel.
Das neue K8 wird ein verbesserte Niedriglicht-Feature haben. Das Display misst 5 Zoll. Die Kamera auf der Vorderseite hat 5 Megapixel und die Rückseitenkamera hat 8 Megapixel. Die Vorgänger-Modelle des K8 und des K10 werden zwischen 100 und im Schnitt etwa 140 gehandelt.

Darüber hinaus wird LG auch ein überarbeitetes V30-Modell bekommen, das über ein neues Kamera-Features verfügt, das künstiliche Inteligenz nutz.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona will Samsung auch das neue Flaggschiff-Gerät Galaxy S9 vorstellen, das ebenfalls mit neuen Kamerafeatures punkten soll. So werde es unter anderem möglich sein, damit Super-Zeitlupenaufnahmen zu machen.

ANZEIGE

So lassen sich Risiken bei der Planung eines SAP S/4HANA-Projektes vermeiden

Ziel dieses Ratgebers ist es, SAP-Nutzern, die sich mit SAP S/4HANA auseinandersetzen, Denkanstöße zu liefern, wie sie Projektrisiken bei der Planung Ihres SAP S/4HANA-Projektes vermeiden können.

[mit Material von Cho Mu-Hyun, ZDNet.com]

Martin Schindler

Recent Posts

ESA Mars Express verabschiedet sich von Windows 98

Eine der kostengünstigsten und erfolgreichsten Missionen der Europäischen Weltraumorganisation ESA, Mars Express, erhält nach fast…

2 Tagen ago

Erste Schritte mit Threat Hunting

Bedrohungen proaktiv abwehren ist besser als bloßes Reagieren. Wir geben Ihnen eine praktische Anleitung zur…

2 Tagen ago

CNAPP als Multifunktionstool der Cloud-Sicherheit

Eine Cloud Native Application ProtectionPlattform (CNAPP) umfasst eine Suite von Security-Tools, die sowohl Sicherheit als…

2 Tagen ago

Schwachstellen in Programmierschnittstellen

Weltweit sind 4,1 bis 7,5 Prozent der Cybersecurity-Vorfälle und -schäden auf Schwachstellen in Programmierschnittstellen (Application…

3 Tagen ago

Mit Ransomware von Spionage ablenken

Vom chinesischen Geheimdienst unterstützte Hacker verbreiten Ransomware als Ablenkung, um ihre Cyberspionage zu verbergen. Fünf…

3 Tagen ago

PowerShell nicht blockieren, aber richtig konfigurieren

PowerShell wird oft von Angreifern missbraucht, aber Verteidiger sollten das Windows-Befehlszeilentool nicht abschalten, warnen angelsächsische…

3 Tagen ago