Categories: InnovationWearable

Marktforscher: Apple liefert 2017 rund 18 Millionen Apple Watch aus

Canalys schätzt, dass Apple im vergangenen Jahr mehr als 18 Millionen Apple Watch verkauft hat. Allein im vierten Quartal soll das Unternehmen aus Cupertino 8 Millionen Einheiten seiner Smartwatch ausgeliefert haben. Das wäre nicht nur ein neuer Rekord für Apple, sondern die größte Menge, die je ein Wearables-Anbieter in einem Quartal abgesetzt hat.

Gegenüber dem vierten Quartal 2016 steigerte Apple seine Verkäufe demnach um 32 Prozent. Die 18 Millionen Apple Watch des vergangenen Jahres entsprechen zudem einem Wachstum von mehr als 54 Prozent gegenüber dem Jahr 2016. Fast 9 Millionen Einheiten entfielen laut Canalys auf die im September 2017 vorgestellte dritte Generation.

52 Prozent der 2017 verkauften Apple-Smartwatches waren Modelle der ersten und zweiten Generation. Die Apple Watch Series 3 ohne Mobilfunk-Support brachte es auf 35 Prozent. Das Model mit integriertem LTE-Modem hatte einen Anteil von 13 Prozent.

„Die LTE-Version der Apple Watch wurde in den USA, Japan und Australien stark nachgefragt“, sagte Vincent Thielke, Research Analyst bei Canalys. Im Gegensatz zu den genannten Ländern hätten in Großbritannien, Deutschland und Frankreich nur einzelne Mobilfunkanbieter die LTE-Variante unterstützt, was das Kaufverhalten der Nutzer beeinflusst habe. Trotzdem sei die Apple Watch Series 3 das bestverkaufte LTE-Wearable.

Jason Low, Senior Analyst bei Canalys, geht sogar davon aus, dass Apple den Kampf um den Wearables-Markt bereits gewonnen hat. „Trotz innovativer Designs anderer Anbieter wie drehbare Lünetten und runde Displays hat Apple einen deutlichen Vorsprung, während es sich weiter auch seine iPhone-Nutzerbasis konzentriert. Die jüngsten Updates der Series 3 wie GymKit und Apple Heart Study bieten überzeugende Nutzungsmöglichkeiten, was Nutzer ermutigt, mehr Geld für Zubehör auszugeben.“

Schon bei der Präsentation der Bilanz für des Dezemberquartal hatte Apple-CEO Tim Cook gegenüber Investoren erklärt, „Es war das bisher beste Quartal für die Apple Watch mit einem Wachstum von mehr als 50 Prozent beim Umsatz und bei den Verkaufszahlen und einem starken zweistelligen Wachstum in jeder Region.“ Zu genauen Verkaufszahlen äußerte er sich jedoch nicht, weswegen jegliche Angaben von Marktforschern auf Schätzungen beruhen.

Whitepaper

Studie zu Filesharing im Unternehmen: Kollaboration im sicheren und skalierbaren Umfeld

Im Rahmen der von techconsult im Auftrag von ownCloud und IBM durchgeführten Studie wurde das Filesharing in deutschen Unternehmen ab 500 Mitarbeitern im Kontext organisatorischer, technischer und sicherheitsrelevanter Aspekte untersucht, um gegenwärtige Zustände, Bedürfnisse und Optimierungspotentiale aufzuzeigen. Jetzt herunterladen!

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Sicherheitsvorfall bei Nitro PDF betrifft Microsoft, Google und Apple

Unbekannte stehlen angeblich Datenbanken mit Kundendaten und in der Cloud gespeicherte Dokumente von Nutzern. Bleeping…

12 Stunden ago

Streit um Youtube-Downloader auf GitHub entbrannt

Die RIAA veranlasst die Sperrung von Projekten, die die Bibliothek für einen Youtube-Downloader beinhalten. Nutzer…

14 Stunden ago

Mehr als 7 Millionen Downloads: Avast entdeckt Adware-Apps im Play Store

Insgesamt 21 Apps zeigen unerwünschte und aufdringliche Werbung an. Sie enthalten die Adware HiddenAds. Bis…

16 Stunden ago

KashmirBlack: Botnet attackiert WordPress, Joomla und Drupal

Die Hintermänner nutzen bekannte Schwachstellen in CMS-Plattformen und Plug-ins. Darüber schleusen sie einen Cryptominer ein.…

18 Stunden ago

Hintergrundprozesse: Microsoft beschleunigt Start seines Browsers Edge

Windows 10 lädt Kernprozesse des Browsers bereits beim Start des Betriebssystem. Sie erhalten eine geringe…

20 Stunden ago

Umsatz- und Gewinnrückgang, schwache Prognose: SAPs Aktienkurs bricht ein

Der Überschuss verschlechtert sich um 12 Prozent. Beim Umsatz ergibt sich ein Minus von 4…

21 Stunden ago