Categories: MobileSmartphone

iPhone 8: Reparatur der Glasrückseite kostet bis zu 451,10 Euro

Laut Apple-Marketingchef Phil Schiller sind die Gläser der neuen iPhones „mit einer Stahl- und Kupferstruktur verstärkt, wobei die um 50 Prozent tiefere Verstärkungsschicht mit unserem Dual-Ionenaustauschverfahren das haltbarste Glas ist, das jemals für ein Smartphone hergestellt wurde“. Erwartungsgemäß schafft es aber auch Apple nicht, unzerstörbares Glas herzustellen. Das zeigen die vielen Droptests mit dem iPhone 8. Damit unterscheidet sich das iPhone 8 nicht von anderen Geräten mit Glasrückseite wie Samsungs Galaxy S8 und LGs G6, die beide den Falltest ebenfalls nicht unbeschadet überstehen.

iPhone 8 nach Falltests: Rückseite beschädigt (Bild: CNET.com)

Zudem scheint die Instandsetzung der Glasrückseite mit Schwierigkeiten verbunden zu sein, wie iFixit in seinem Teardown entdeckt hat. Hinter der Glasrückseite versteckt sich die für das kabellose Auffladen benötigte Ladespule. Sie ist an einem Verstärkungspaneel befestigt, das fest mit der Rückseite verklebt ist. Bei der Demontage des Glasrückseite hat iFixit die Trägerplatte etwas verbogen. Inwieweit dadurch die Möglichkeit des drahtlosen Aufladens beeinträchtigt wird, bleibt abzuwarten. In jedem Fall sei die Reparatur der Rückseite sehr schwierig.

Zudem ist die Instandsetzung der Glasrückseite sehr teuer. Während der Austauch eines iPhone-8-Bildschirms mit 181,10 Euro zu Buche schlägt, muss man für die Reparatur der Rückseite 401,10 Euro zahlen. Sie fällt unter sonstiger Schaden, wie Apple bestätigt hat. Beim iPhone 8 Plus kostet der Austausch des Displays 201,10 Euro, während die Instandsetzung der Rückseite 451,10 Euro kostet. Die Reparatur der Rückseite kostet also mehr als doppelt so viel wie ein Austausch des Displays. Wer die 149 bis 169 Euro teure Garantieerweiterung AppleCare+ erworben hat, bezahlt für eine Displayreparatur nur 29 Euro und für die Instandsetzung der Rückseite 99 Euro. Allerdings gelten die vergünstigen Preise nur für zwei Reparaturen.

Die Preis für Reparaturen hat Apple mit der Einführung von iPhone 8 und iPhone 8 Plus angehoben (Screenshot: ZDNet.de).

In jedem Fall ist es ratsam, das iPhone 8 mit einem Cover zu verwenden. Das ist auch Apples Ratschlag als Reaktion auf den Falltest von CNET: „Die neuen iPhones sind so konzipiert, dass sie langlebig, aber nicht unzerstörbar sind.[…] Wenn jemand besorgt darüber ist, das iPhone fallen zu lassen und es zu beschädigen, empfehlen wir, eine der vielen schönen Cover zum Schutz des iPhones zu verwenden“.

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Whitepaper

CAD-Daten optimal verwalten: ECM-Lösungen vereinfachen Planmanagement

Wie ECM-Systeme CAD-Prozesse verbessern können, was eine gute ECM-Lösung beim Planmanagement auszeichnet und warum sich nscale CAD als spezialisierte Lösung für das Planmanagement anbietet, erklärt dieses Whitepaper.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Ohne Passwort-Management keine IT-Sicherheit

Neben hochentwickelten Firewalls und Authentifizierungsverfahren spielt eine möglichst hohe Passwortsicherheit eine entscheidende Rolle für die…

23 Stunden ago

Starke Leistung im kompakten Desktop-PC | MSI Business & Productivity Desktop-PCs für vielseitige Anwendungen

Ein klassischer Desktop-PC im Tower-Format ist nicht für jeden geeignet, besonders bei begrenztem Arbeitsraum. MSI…

1 Tag ago

Silicon Security Day Europe

Wie kann Künstliche Intelligenz helfen, den Krieg gegen Ransomware und "Nukleare" Ransomware 3.0 zu gewinnen?

1 Tag ago

Silicon Security Day Austria

Beim Silicon Security Day in Österreich am 2. Juni 2022 ab 9:45 Uhr dreht sich…

1 Tag ago

ONLYOFFICE kündigt umfangreiches Update für Kollaborationsplattform und Dokumenten-Editoren an

Die quelloffene Online-Office-Lösung ONLYOFFICE kündigt ein umfangreiches Update für ihre Kollaborationsplattform (ONLYOFFICE Workspace 12.0) und…

1 Tag ago

VeeamON: Veeam wird Marktführer bei Data Protection

Auf der Konferenz VeeamON zeigt sich Veeam sehr optimistisch. Die Zahlen unabhängiger Marktforscher bestätigen den…

2 Tagen ago