Categories: MobileSmartphone

Samsung bringt Akku-Software-Update für europäische Note 7-Geräte

Samsung Electronics hat ein Akku-Software-Update für alle Galaxy Note 7-Geräte im europäischen Raum angekündigt. Es soll die maximale Akkuladung auf 60 Prozent begrenzen. Das Update ist laut Hersteller im Sinne der Kundensicherheit eine weitere Maßnahme, um Sicherheitsrisiken für Verbraucher zu reduzieren und gleichzeitig alle verbleibenden Note 7-Nutzer in Europa dazu zu bewegen, ihr Gerät umgehend zurückzugeben. Das Unternehmen wird es ab Montag, den 31. Oktober für die noch bei Kunden verbliebenen Note 7-Geräte ausrollen.

Das neueste Update soll dem früheren Software-Update, das im September 2016 für anfänglich ausgelieferte Note 7 in Europa ausgerollt wurde, ähneln. Es habe sich als effektive Maßnahme erwiesen, das Sicherheitsrisiko für Konsumenten zu minimieren, wie Samsung erklärt.

Nachdem das Unternehmen am 11. Oktober 2016 entschieden hatte, den Verkauf und die Produktion des Note 7 zu stoppen, um die Vorfälle von in Brand geratenen Austauschgeräten zu untersuchen, hatte es bereits zahlreiche Maßnahmen angestoßen, um Kunden zu informieren und zur Rückgabe zu bewegen. Dazu zählte unter anderem die Kommunikation über die eigene Website, über relevante Social-Media-Kanäle, die direkte Benachrichtigung von Kunden in Europa unter anderem mittels Push-Nachrichten wie auch die laut eigenen Aussagen kontinuierliche Zusammenarbeit mit Mobilfunkanbietern und Handelspartnern sowie der Austausch mit der Europäischen Agentur für Flugsicherheit und lokalen Airlines.

Laut Samsung konnten bis heute bereits zwei Drittel aller Note 7 in Europa zurückgenommen werden. Kunden haben die Wahl, entweder den vollen Kaufpreis erstattet zu bekommen oder ein Samsung Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge zu erhalten, wobei die entsprechende Preisdifferenz ebenfalls erstattet wird. Weitere Informationen zum Note 7-Austauschprogramm finden betroffene Kunden auf der Samsung-Website.

„Unsere oberste Priorität ist die Sicherheit unserer Kunden. Das neue Akku-Software-Update wurde mit dem Ziel entwickelt, alle Note7 Kunden daran zu erinnern, ihr Gerät schnellstmöglich im Rahmen des Note 7-Rückgabeprogramms zu tauschen. Wir möchten uns nochmals dafür entschuldigen, nicht dem hohen Qualitätsstandard entsprochen zu haben, den unsere Kunden von Samsung gewohnt sind. Wir bedanken uns bei allen betroffenen Kunden und Partnern aufrichtig für ihr Verständnis und ihre Unterstützung,“ sagt Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics GmbH.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

ANZEIGE

So lassen sich Risiken bei der Planung eines SAP S/4HANA-Projektes vermeiden

Ziel dieses Ratgebers ist es, SAP-Nutzern, die sich mit SAP S/4HANA auseinandersetzen, Denkanstöße zu liefern, wie sie Projektrisiken bei der Planung Ihres SAP S/4HANA-Projektes vermeiden können.

Anja Schmoll-Trautmann

Anja Schmoll-Trautmann berichtet über aktuelle Entwicklungen im Bereich Consumer Electronics, Mobile und Peripherie. Sie arbeitet mit Windows in allen Varianten, OS X, iOS und Android.

Recent Posts

Nach Beschwerden: Microsoft überarbeitet Produktivitätsbewertung in Microsoft 365

Künftig entfällt die Nennung von Nutzernamen. Die Auswertung soll außerdem nur noch auf Organisationsebene erfolgen.…

46 Minuten ago

Reuters: Samsung stampft Galaxy-Note-Reihe ein

Angeblich erhält das Galaxy Note 20 keinen Nachfolger. Stattdessen soll das Galaxy S21 den Eingabestift…

4 Stunden ago

Salesforce übernimmt Slack für 27,7 Milliarden Dollar

Die Transaktion bewertet eine Slack-Aktie mit rund 45,90 Dollar. Der Preis liegt damit rund drei…

5 Stunden ago

Windows 10 on ARM auf Apple-M1-Mac schneller als auf Surface Pro X

Das legen zumindest auf Geekbench veröffentlichte Benchmarks nahe. Ein AWS-Techniker zeigt zudem, dass Windows 10…

7 Stunden ago

Microsoft entfernt 18 schädliche Erweiterungen für Edge

Beschwerden von Nutzern führen das Unternehmen zu den bösartigen Add-ons. Microsoft entfernt sie Ende November…

9 Stunden ago

Qualcomm kündigt Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 888 an

Er ist das erste SoC der Snapdragon 8 Series mit integriertem 5G-Modem. Qualcomm verspricht Verbesserungen…

10 Stunden ago