Abo-Modell: Microsoft bietet Windows 10 Enterprise für 84 Dollar pro Nutzer und Jahr an

Microsoft hat auf seiner Worldwide Partner Conference im kanadischen Toronto weitere Details zu den neuen Versionen von Windows 10 Enterprise E3 und E5 genannt. Zumindest die günstigere Variante Windows 10 Enterprise E3 soll künftig auch als Abonnement erhältlich sein. Es soll pro Monat und Nutzer 7 Dollar kosten, pro Jahr also 84 Dollar.

Windows 10 Enterprise E3 ist letztlich nur der neue Name für Windows 10 Enterprise. Die andere Version, Windows 10 Enterprise E5, beinhaltet neben dem Betriebssystem auch Windows Defender Advanced Threat Protection. Der neue Dienst soll Unternehmen helfen, Cyberangriffe zu erkennen und abzuwehren.

Darüber hinaus bietet Microsoft die Enterprise-Versionen seines OS auch im Rahmen einer Suite namens Secure Productive Enterprise an. Dabei handelt es sich um den Nachfolger der Enterprise Cloud Suite. Secure Productive Enterprise E3 beinhaltet neben dem Betriebssystem auch Office 365 E3 und Enterprise Mobility and Security E3. Letzteres ist wiederum der neue Name der Enterprise Mobility Suite. Secure Productive Enterprise E5 umfasst indes Windows 10 Enterprise E5, Office 365 E5 und Enterprise Mobility and Security E5.

HIGHLIGHT

Mehr Sicherheit im smarten Zuhause

Wie Sie Ihr persönliches Internet der Dinge vor versteckten Gefahren schützen

Vertreter des Softwarekonzerns bestätigten zudem, dass Kunden von Windows 10 Pro auf Windows 10 Enterprise umsteigen können, ohne dass das System neu gestartet werden muss. Den dazu benötigten Code liefert wahrscheinlich das Windows 10 Anniversary Update.

Zu Preisen und Verfügbarkeit von Windows 10 Enterprise E3 und E5 hat sich Microsoft noch nicht geäußert. Die E5-Version soll erst im Herbst zur Verfügung stehen. Ob Windows 10 Enterprise E3 wie anfänglich vermutet zusammen mit dem Anniversary Update am 2. August veröffentlicht wird, wollte ein Microsoft-Sprecher auf Nachfrage von ZDNet.com nicht bestätigen. Microsoft-Partner bieten Windows-10-Enterprise-E3-Abonnements ab Herbst an.

Kunden, die kein Abonnement für Windows 10 Enterprise abschließen wollen, können Lizenzen für Windows 10 Enterprise E3 auch weiterhin per Gerät im Rahmen der regulären Lizenzprogramme erwerben.

[mit Material von Mary Jo Foley, ZDNet.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

WEBINAR

Ransomware Protection: Praxisleitfaden für den Schutz ihres Unternehmens

Helge Husemann, Product Marketing Manager EMEA von Malwarebytes, stellt in dem 60-minütigen Webinar die neue Sicherheitslösung Malwarebytes Endpoint Protection vor, die ein mehrstufiges Sicherheitskonzept enthält und damit einen effektiven Schutz vor modernen Bedrohungen wie WannaCry, Petya und anderen Angriffen bietet.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Ohne Passwort-Management keine IT-Sicherheit

Neben hochentwickelten Firewalls und Authentifizierungsverfahren spielt eine möglichst hohe Passwortsicherheit eine entscheidende Rolle für die…

24 Stunden ago

Starke Leistung im kompakten Desktop-PC | MSI Business & Productivity Desktop-PCs für vielseitige Anwendungen

Ein klassischer Desktop-PC im Tower-Format ist nicht für jeden geeignet, besonders bei begrenztem Arbeitsraum. MSI…

1 Tag ago

Silicon Security Day Europe

Wie kann Künstliche Intelligenz helfen, den Krieg gegen Ransomware und "Nukleare" Ransomware 3.0 zu gewinnen?

1 Tag ago

Silicon Security Day Austria

Beim Silicon Security Day in Österreich am 2. Juni 2022 ab 9:45 Uhr dreht sich…

1 Tag ago

ONLYOFFICE kündigt umfangreiches Update für Kollaborationsplattform und Dokumenten-Editoren an

Die quelloffene Online-Office-Lösung ONLYOFFICE kündigt ein umfangreiches Update für ihre Kollaborationsplattform (ONLYOFFICE Workspace 12.0) und…

1 Tag ago

VeeamON: Veeam wird Marktführer bei Data Protection

Auf der Konferenz VeeamON zeigt sich Veeam sehr optimistisch. Die Zahlen unabhängiger Marktforscher bestätigen den…

2 Tagen ago