Windows 10: Surface Pro 3 erhält Update zur Nutzung neuer Funktionen

Microsoft hat Firmware-Updates für seine Tablets Surface Pro und Surface Pro 3 freigegeben, die unterschiedlichste Bereiche betreffen. An erster Stelle aufgeführt ist eine Aktualisierung des UEFI von Surface Pro 3, um „neue Features zu ermöglichen, die mit Windows 10 kommen.“ Nähere Angaben zu diesen neuen Funktionen gibt es jedoch noch nicht.

Die Aktualisierungen sind über Windows Update zugänglich und erfordern nach ihrer Installation einen Neustart. Das Changelog für Surface Pro 3 nennt außerdem die Aktualisierung von WLAN-Controller und Bluetooth-Treiber. Damit soll die Systemstabilität verbessert sowie für verlässlichere WLAN-Verbindungen und schnellere Downloads gesorgt werden. Das Treiber-Update für den SATA-AHCI-Controller behebt Fehler und optimiert für mehr Stabilität.

Obwohl Surface 3 mehr einzelne Updates erhält, findet sich hier kein expliziter Hinweise auf Windows 10 und seine Features. Dieses Tablet bekommt außerdem erstmals Aktualisierungen, seit es in den Verkauf gebracht wurde. Hier geht es unter anderem um eine bessere Erfahrung bei der Nutzung des Surface-Covers.

Der aktualisierte Audiogeräte-Treiber soll für besseren Sound sorgen, während ein neuer Kamera-Treiber dazu bestimmt ist, die Bild- und Videoqualität der Aufnahmen zu verbessern. Der HD-Grafiktreiber erhält ein Update für eine größere Bildstabilität und Grafikleistung.

Der aktualisierte Treiber für die Surface-Pen-Einstellungen schließlich soll neue Funktionalität in der Surface App ermöglichen, die kostenlos aus dem Windows Store zu beziehen ist. Wie das Pro-Modell erhält auch Surface 3 eine Aktualisierung von WLAN-Controller und Bluetooth-Treiber, um die Systemstabilität zu verbessern sowie für verlässlichere WLAN-Verbindungen und schnellere Downloads zu sorgen.

Bernd Kling

Recent Posts

Datenschutz & LinkedIn

Von über 830 Millionen Mitgliedern weltweit verwaltet das kalifornische Online-Karriereportal LinkedIn inzwischen Daten und Kontakte.…

2 Tagen ago

Matter: Neuer Standard für Smart Home

Die Connectivity Standards Alliance (CSA) will Matter zum neuen Konnektivitätsstandard für Smart Homes machen.

3 Tagen ago

Unverschlüsselte Geräte sind gefährlich

Unverschlüsselte Geräte sind ein Einfallstor für Hacker. Es ist schwierig, den Überblick über sämtliche Endpoints…

3 Tagen ago

Altanwendungen eine Chance geben

Altanwendungen besitzen keinen guten Ruf, obwohl sie viele Jahre treu und zuverlässig funktioniert haben. Es…

3 Tagen ago

Angriffe auf Computerspiele verdoppelt

Spielehersteller und Gamer-Accounts sind durch den Anstieg der Angriffe auf Webanwendungen nach der Pandemie gefährdet.…

3 Tagen ago

Backup-Kosten sparen

Datensicherung ist unabdingbar, kann aber ins Geld gehen. André Schindler, General Manager EMEA bei NinjaOne…

3 Tagen ago