OS X 10.11 El Capitan: bootfähigen USB-Stick erstellen

Ergänzung: DiskMaker X

Sollte die beschriebene Methode mit dem Terminal-Befehl createinstallmedia nicht zum Erfolg führen, gibt es eine weitere Möglichkeit, ein startfähiges Medium für die Installation von OS X 10.11 El Capitan zu erstellen. Hierfür lädt man die Software DiskMaker X. Die einzelnen Schritte sind in den folgenden Screenshots dargestellt.

Download

Page: 1 2 3

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Cisco warnt vor schwerwiegender Lücke in seiner Data-Center-Software

Betroffen ist der Data Center Network Manager. Ein Angreifer kann unter Umständen die Authentifizierung aushebeln.…

4 Tagen ago

Trotz Corona-Krise: Apple meldet Rekordquartal

Umsatz und Gewinn wachsen zweistellig. Beide Kategorien übertreffen zudem die Erwartungen von Analysten deutlich. Im…

4 Tagen ago

Google kündigt neue kostenlose Backup-Funktion für Android-Smartphones an

iPhones erhalten eine auf iOS zugeschnittene Variante über eine neue iOS-App. Android-Nutzer benötigen indes ein…

4 Tagen ago

BootHole: Schwerwiegende Sicherheitslücke in Grub2 betrifft Windows und Linux

Angreifer können unter Umständen Schadcode in den Bootvorgang einschleusen und diesen manipulieren. Die Schwachstelle hebelt…

4 Tagen ago

Samsung meldet Gewinnanstieg trotz deutlichem Umsatzrückgang

Die Einnahmen schrumpfen um fast sechs Prozent. Trotzdem legt der operative Gewinn vor Steuern um…

4 Tagen ago

Kartellanhörung: Apple-CEO Tim Cook verteidigt Geschäftsmodell des App Store

Er verneint für den App-Marktplatz eine dominante Stellung. Der Kartellausschuss des Abgeordnetenhauses befragt auch die…

4 Tagen ago