Galerie: KitKat-Alternative OmniROM im Überblick

Bild 1 von 15

Galerie: KitKat-Alternative OmniROM im Überblick

Die Entwickler von OmniROM unterstützen mit ihrer Custom Rom auf Basis von Android 4.4.2 inzwischen über 50 Geräte. Neben den aktuellen Spitzenmodellen führender Hersteller wie Google, HTC, Samsung und Sony lassen sich auch ältere Geräte wie das Samsung Galaxy S mit OmniROM in Betrieb nehmen.
Gegenüber der Standard-Android-Version bietet OmniROM zahlreiche Vorteile. Als erstes fällt die im Vergleich zum Original deutlich längere Akkulaufzeit positiv auf. Begrüßenswert sind auch die Optionen für den Schutz persönlicher Daten. Mit der integrierten Updatefunktion bleibt das Betriebssystem aktuell.
Gut gelungen sind auch die systemweite Vollbildansicht, Active Display, OmniSwitch, sowie die vielfachen Möglichkeit zur Individualisierung der Oberfläche. Die folgende Bildergalerie zeigt die wichtigsten Features und Systemeinstellungen der von ehemaligen Unterstützern der CyanogenMod-Community entwickelten Custom ROM. Die Installation von OmniROM läuft nach dem gleichen Schema ab, mit der auch alle anderen Custom ROMs installiert werden. Zunächst muss der Bootloader entsperrt und ein Custom Recovery geflasht werden. Damit lassen sich dann OmniROM und die Google Apps (GAPPS) auf das Gerät bringen.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Datenschutz & LinkedIn

Von über 830 Millionen Mitgliedern weltweit verwaltet das kalifornische Online-Karriereportal LinkedIn inzwischen Daten und Kontakte.…

2 Tagen ago

Matter: Neuer Standard für Smart Home

Die Connectivity Standards Alliance (CSA) will Matter zum neuen Konnektivitätsstandard für Smart Homes machen.

2 Tagen ago

Unverschlüsselte Geräte sind gefährlich

Unverschlüsselte Geräte sind ein Einfallstor für Hacker. Es ist schwierig, den Überblick über sämtliche Endpoints…

2 Tagen ago

Altanwendungen eine Chance geben

Altanwendungen besitzen keinen guten Ruf, obwohl sie viele Jahre treu und zuverlässig funktioniert haben. Es…

3 Tagen ago

Angriffe auf Computerspiele verdoppelt

Spielehersteller und Gamer-Accounts sind durch den Anstieg der Angriffe auf Webanwendungen nach der Pandemie gefährdet.…

3 Tagen ago

Backup-Kosten sparen

Datensicherung ist unabdingbar, kann aber ins Geld gehen. André Schindler, General Manager EMEA bei NinjaOne…

3 Tagen ago