Mitgliederzuwachs beschert Xing Umsatzplus von 18 Prozent

Dank wachsender Mitgliederzahlen konnte Xing seinen Umsatz im dritten Quartal 2013 (PDF) erneut steigern. Er erhöhte sich gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 18 Prozent auf 21,6 Millionen Euro. Im ersten und zweiten Quartal 2013 lag das Wachstum gegenüber dem Vorjahr bei 11 respektive 15 Prozent.

Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich im dritten Quartal um 12 Prozent auf 6,2 Millionen Euro. Das Nettoergebnis lag mit 2,7 Millionen Euro um 23 Prozent über dem Vorjahreswert. Die EBITDA-Marge stagniert hingegen bei 29 Prozent.

Das größte relative Wachstum verzeichnete der Bereich E-Recruiting (inklusive Unternehmensprofile) mit einem Plus von 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Er trug 6,2 Millionen Euro zum Gesamtumsatz bei. Das Events-Geschäft verbesserte sich um 32 Prozent auf 1,3 Millionen Euro. Das Segment „Premium Club“, unter dem Xing das Kerngeschäft mit Premium-Mitgliedschaften und Dispay-Anzeigen zusammenfasst, wuchs im Jahresvergleich um 7 Prozent auf 13,7 Millionen Euro.

„Xing feiert dieser Tage sein zehnjähriges Jubiläum. Angesichts dessen freut es mich ganz besonders, dass die Erfolgsgeschichte weiter geht und wir unser Wachstum im dritten Quartal nochmals beschleunigt haben“, sagte Xing-CEO Thomas Vollmoeller.

In den vergangenen drei Monaten konnte das Business-Netzwerk nach eigenen Angaben 214.000 neue Mitglieder in der DACH-Region gewinnen. Damit erzielte es das stärkste Wachstum seit anderthalb Jahren. Allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählte Xing Ende September 6,7 Millionen Mitglieder, darunter 805.000 Premium-Kunden. Weltweit hat das Netzwerk 13,8 Millionen Mitglieder, von denen 829.000 einen kostenpflichtigen Premium-Zugang besitzen.

Tipp: Wie gut kennen Sie Soziale Netzwerke? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Björn Greif

Björn kam nach seinem Magisterstudium und Ausflügen in den Sportjournalismus 2006 als Volontär zu ZDNet. Im Anschluss wurde er Redakteur und hat mehr als 12.600 Nachrichten zu tagesaktuellen Themen verfasst, mit Schwerpunkt auf Business, Hardware und Mobile.

Recent Posts

Covid-Hacker attackieren E-Mail-Konten

Mit getürkten Informationen über die Covid-Variante Omikron verstärken Hacker ihre Angriffe auf E-Mail-Konten, erklärt Dr.…

2 Stunden ago

Bedrohung durch Cybercrime-as-a-Service

Drei Tipps zur Abwehr von Ransomware-Attacken, die als Cybercrime-as-a-Service (CaaS) gestartet werden, geben die Experten…

3 Stunden ago

Edge Computing für smarte Städte

Kommunen sind gefordert, die Lebensqualität ihrer Bürger zu erhöhen. Edge Computing ist dabei der Schlüssel…

9 Stunden ago

Trendthema Network as a Service

Network as a Service (NaaS) hat das Zeug, traditionelle Netzwerkinfrastrukturen zu revolutionieren. Die digitale Transformation…

9 Stunden ago

Backup verteidigt gegen Ransomware

Erpressern wird es früher oder später gelingen, in ein Unternehmensnetzwerk einzudringen. Deswegen hat Backup als…

9 Stunden ago

Angreifen erlaubt! Ethisches Hacking stellt Netzwerksicherheit auf die Probe

Die Mehrzahl der Unternehmen in Deutschland verfügt heute über eine IT-Abteilung und ein unternehmenseigenes Netzwerk…

10 Stunden ago