Bericht: Apple und TSMC schließen Vertrag über Chipproduktion

Apple und die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) haben angeblich einen Vertrag mit drei Jahren Laufzeit unterzeichnet. TSMC werde die Prozessoren A8, A9 und A9X für Apple fertigen, schreibt Digitimes. Es „ersetzt oder ergänzt“ damit Apples bisherigen Chipfertigungspartner Samsung.

Der Artikel erwähnt das mutmaßlich nächste Prozessormodell von Apple – den A7 – nicht. Möglicherweise ist dafür noch Samsung zuständig. Aktuell setzt Apple in iPhone 5 und iPad 4 den A6 beziehungsweise A6X ein. Der A7 soll schon ab einem angeblich für dieses Jahr vorgesehenen iPhone 5S zum Einsatz kommen.

Digitimes gibt aber auch an, der A8 sei für ein „Anfang 2014“ startendes iPhone vorgesehen. Das würde bedeuten, dass der A7 schnell von einem Nachfolger abgelöst wurde. Üblich sind eigentlich zwölf Monate Abstand zwischen Prozessorgenerationen – bei Apple ebenso wie bei Intel oder Nvidia. Der Designprozess beginnt natürlich lange vorher.

Den A9 und A9X werde TSMC Ende 2014 für Apple bauen, schreibt Digitimes auch.

Der Grund für Apples Wechsel der Foundry könnte in der Konkurrenz und den patentrechtlichen Streitigkeiten zwischen den beiden führenden Smartphoneherstellern Apple und Samsung liegen. Anders als Samsung soll Chip-Auftragsfertiger TSMC die Prozessoren außerdem schon in absehbarer Zeit mit 20 statt wie bisher 32 Nanometern Strukturbreite fertigen können.

[mit Material von Brooke Crothers, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Florian Kalenda

Seit dem Palm Vx mit Klapp-Tastatur war Florian mit keinem elektronischen Gerät mehr vollkommen zufrieden. Er nutzt derzeit privat Android, Blackberry, iOS, Ubuntu und Windows 7. Die Themen Internetpolitik und China interessieren ihn besonders.

Recent Posts

Ein Kabel das Daten klaut?

Wenn das USB-Kabel mal wieder nicht aufzufinden ist, ist das Problem meist schnell gelöst. So…

2 Stunden ago

Mix an Software-Geschäftsmodellen wächst

Software-Anbieter setzen zunehmend auf Abos. Die Akzeptanz der Kunden für die neuen Geschäftsmodelle ist aber…

4 Stunden ago

Nutanix kooperiert mit Citrix

Nutanix und Citrix Systems, Inc. kündigen eine strategische Partnerschaft an für die hyperkonvergente Infrastruktur (HCI)…

4 Stunden ago

So richten Sie Richtlinien für Active Directory Passwörter ein

Administratoren wissen, dass schwache Passwörter ein Risiko darstellen. Mit der richtigen Policy für Active Directory…

6 Stunden ago

5 Wege, wie Sie dank verbesserter Sicherheit und intelligenter Konnektivität die Leistung Ihres Unternehmens steigern können

In einem Webinar mit dem Titel „5 Wege, wie Sie dank verbesserter Sicherheit und intelligenter…

1 Tag ago

Was macht Cloud-Security so komplex?

Cloud-Security funktioniert anders als On-Premises-Security und erfordert Cloud-spezifisches Expertenwissen. Um mögliche Gefahren durch Konfigurationsfehler zu…

1 Tag ago