Razr mit Android 2.3: das dünnste Smartphone der Welt

Produkt Bilder: Motorola Razr

Bild 1 von 9
Das neue Motorola Razr hat nur wenig mit seinem Namensgeber zu tun: Es verfügt weder über eine Tastatur noch über einen Klappmechanismus.

Beim Gehäuse geht Motorola ganz neue Wege: Die Rückschale besteht aus Kevlar. Pistolenkugeln wird das Gerät damit wohl trotzdem nicht abhalten können, aber es ermöglicht eine ordentliche Stabilität bei kleiner Bauhöhe.

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Razr mit Android 2.3: das dünnste Smartphone der Welt

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.