E-Books auf dem Handy lesen: Gratis-Reader für Smartphones

Die Amazon-Tochter Mobipocket bietet ihre gleichnamige Freeware kostenlos zum Download und greift unter anderem auf das Literatur- und Zeitungsangebot bei Amazon zu. Der Nutzer kann die Reader-Software auf den PC laden und von dort auf das Mobiltelefon spielen. Noch bequemer ist die angebotene OTA-Installation (Over The Air), die das Programm direkt auf das Mobiltelefon überträgt und installiert.

Damit die Texte auf dem Handydisplay möglichst gut lesbar sind, lassen sich Schriftart, -größe und -farbe ebenso wählen wie die Hintergrundfarbe und der Zeilenabstand. Das Inhaltsverzeichnis „My Library“ listet alle gespeicherten Titel übersichtlich auf und sortiert sie wahlweise nach Autor, Titel, Dateigröße oder Ordnernamen. Während des Lesens kann man die Texte mit verschiedenen Werkzeugen kommentieren, markieren oder mit einem Lesezeichen versehen und einzelne Begriffe mit gespeicherten Wörterbüchern verknüpfen.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows Mobile, Symbian OS, Blackberry ab Version 3.7, Palm OS ab Version 4.0

Dateiformate: MOBI

Themenseiten: Amazon, Android, E-Books, Mobil, Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu E-Books auf dem Handy lesen: Gratis-Reader für Smartphones

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.