Das Fehlen von UMTS und WLAN ist fast schon eine Schande bei diesem Handy. Vor ein paar Jahren wäre das vielleicht noch akzeptabel gewesen, doch das Corby hat so viele Internet- und Social-Networking-Funktionen – da ist es schon mangelhaft, dass der Nutzer auf die vergleichsweise lahme Datenübertragung per EDGE zurückgreifen muss. Aber anscheinend musste Samsung irgendwo sparen, um den Preis halten zu können.

Auf der Rückseite findet sich die Linse der 2-Megapixel-Kamera. Im Vergleich zu den aktuellen 12-Megapixel-Monstern ist die Anzahl der Bildpunkte gering. Hinzu kommt, dass es weder Blitz noch Foto-LED gibt. Auch die Aufnahmen überzeugen nur bedingt – vor allem Fotos in wenig lichtdurchfluteten Räumen wirken sehr verwaschen.

Sympathie- und Pluspunkte bekommt das Corby für seinen Mediaplayer: Wer das Handy um eine 8-GByte-Speicherkarte erweitert, bekommt einen konkurrenzfähigen MP3- und Videoplayer für unterwegs. Playlisten lassen sich direkt auf dem Gerät anlegen. Alternativ klappt auch die Synchronisierung mit dem Windows Media Player. Dafür ist allerdings ein Datenkabel nötig – das nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Die Soundqualität ist deutlich besser als beim durchschnittlichen Handy – lediglich die mitgelieferten Kopfhörer sind etwas Schwach auf der Brust. Leider gibt es keine Klinkenbuchse. Wer also eigene, hochwertige Ohrstöpsel einsetzen möchte, muss sich einen Adapter kaufen. Geht unterwegs einmal die Musik aus, kann der Nutzer einfach auf das integrierte UKW-Radio zurückgreifen.

Fazit

Das Corby vermittelt einen zwiespältigen Eindruck: Es sieht modern aus und verfügt über hervorragende Multimediafunktionen. Aber es fehlt UMTS oder zumindest WLAN, um ein wirklich konkurrenzfähiges Handy zu sein. Zwar ist die Nutzeroberfläche innovativ und einfach zu bedienen, aber der gelegentlich schlecht reagierende Touchscreen stört das Gesamtbild. In Anbetracht des günstigen Preises macht man beim Kauf dennoch nichts falsch – vorausgesetzt, man sucht keine mobile Surf- und Mail-Maschine.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Günstiges Touchscreen-Handy für Einsteiger: Samsung S3650 Corby

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.