Categories: BrowserWorkspace

Browsertest: Chrome 40, Firefox 36, Internet Explorer 11 und Safari 8 im Benchmark-Test

Bild 1 von 9

Browsertest: Chrome 40, Firefox 36, Internet Explorer 11 und Safari 8 im Benchmark-Test

Neben der Bedienung spielt für viele Anwender die Geschwindigkeit bei der Wahl eines Browsers eine entscheidende Rolle. Und auch die Kompatibilität zu modernen Standards wie HTML5 sollte nicht zu kurz kommen. ZDNet hat die aktuellen Varianten von Chrome, Firefox, Internet Explorer und Safari auf die genannten Kriterien hin unter Windows und OS X untersucht. Als Benchmarks kommen Peacekeeper, JSBench, Speedometer, RoboHornet, Octane, Sunspider und Kraken zum Einsatz. Die Kompatibilität wird mit der Webseite HTML5test.com überprüft. Der gerade vorgestellte Firefox 36 kann sich im Peacekeeper-Test von Futuremark an die Spitze setzen. Beim letzten von ZDNet durchgeführten Test im Oktober 2014 musste sich Firefox 33 knapp hinter Chrome 38 und Safari 8 geschlagen geben. Der Internet Explorer 11 kommt nur auf 2762 Punkte und ist damit das Schlusslicht. Auffällig an den Ergebnissen ist zudem, dass Firefox unter OS X deutlich fixer zu Werke geht als unter Windows. Vergleichsmessungen mit Opera und dem neuen Vivaldi-Browser haben ergeben, dass sie sich von Google Chrome - auf dessen Technik die beiden basieren - hinsichtlich Performance so gut wie nicht unterscheiden. Daher fehlen die beiden Kandidaten in der Grafik.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

NIS 2 ein Rückschritt für die Cybersicherheit

Warum Frankreich ein Vorbild für Europa sein kann und warum die letzte Justierung an der…

2 Stunden ago

Google meldet Zunahme der staatlichen Anfragen zur Löschung von Inhalten

Auslöser sind oftmals neue Gesetze. Diese Gesetze sind laut Google aber nicht auf repressive Regime…

3 Tagen ago

Bericht: Ransomware-Gruppe REvil durch koordinierte Aktion mehrerer Staaten zerschlagen

An der Aktion sind unter anderem die USA beteiligt. In Sicherheitskreisen ist die Aktion wohl…

3 Tagen ago

Threat Intelligence ist gefragt

Threat Intelligence ist derzeit das wichtigste Thema für Managed Service Provider, die ihre Cybersecurity-Angebote ausbauen…

3 Tagen ago

Malware auf Discord

Check Point Research (CPR) entdeckte eine multifunktionale Malware auf Discord, die in der Lage ist,…

3 Tagen ago

it-sa 2021: „Die richtigen Leute waren da“

Auch wenn die it-sa 2021 gegenüber der letzten Präsenzveranstaltung deutlich geschrumpft ist, zeigten sich die…

4 Tagen ago