Netbook-Plattform im Benchmarktest: VIA Nano gegen Intel Atom

Dass Netbooks nicht für 3D-Berechnungen geschaffen wurden, dokumentieren die Tests mit 3D Mark 2003, 2005 und dem OpenGL-Test aus der Cinebench-Suite. Die Desktop-Plattform mit Pentium Dual Core E5200 auf Basis des 965er-Chipsatz mit integrierter Grafik ist um ein Mehrfaches schneller. Im direkten Vergleich der beiden Netbook-Chips schneidet der Nano von VIA insgesamt besser ab als der Intel Atom.

Benchmark-Grafik

Benchmark-Grafik

Themenseiten: Chipsätze, Client & Desktop, Intel, Netbooks, Notebook, Prozessoren, VIA

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netbook-Plattform im Benchmarktest: VIA Nano gegen Intel Atom

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.