Wer von all den großen Touchscreen-Handys genug hat, die derzeit herauskommen, und nach etwas Kleinerem verlangt, dem kann Nokia möglicherweise genau das richtige Gerät anbieten. Das Nokia 6600 Slide ist ein attraktives, kompaktes Slider-Handy, dass für seine Größe relativ gut ausgestattet ist und ein solides Design im Metallgehäuse vorweist.

Technik-Freunde lassen sich von diesem Handy zwar wohl kaum zu Begeisterungsstürmen hinreißen, dafür passt es leicht in die Tasche, und Textnachrichten kann man damit problemlos schreiben. Mit 269 Euro ist auch der Preis recht attraktiv.

Design

Das Nokia 6600 Slide sieht aus wie ein polierter Kieselstein und hat ein angenehmes Gewicht von 110 Gramm. Obwohl es ein kleines Handy ist, bietet es einen relativ großen 2,2-Zoll-Bildschirm, der Textnachrichten und Bilder gut anzeigt. Einige Details, etwa die blaue Navigationstaste, verleihen dem ohnehin schon eleganten Handy noch zusätzlichen Charme.

Beim Aufschieben des leichtgängigen Slide-Mechanismus, kommt ein kleines Tastenfeld zum Vorschein, das mit seinem guten Design überzeugt. Es ist zwar nicht das beste eines Nokia-Handys aller Zeiten, aber gut genug, um bequem Textnachrichten zu schreiben. Schiebt man das Handy wieder zu, passt es problemlos in eine Hand- oder Hosentasche.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Anständiges Schiebehandy: Nokia 6600 Slide

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.