Mehr Leistung: Profi-Tuning für Windows Home Server

Die zum Paket gehörende Domain bildet die Basis für den Betrieb eines Webservers. Das Addin Whiist von Andrew Grant ermöglicht per Assistent das Anlegen einer Website oder eines Fotoalbums.

Während für die Erstellung der HTML-Seiten ein externes Tool notwendig ist, werden Fotoalben automatisch aus hochgeladenenen Ordnern generiert. Ein Klick auf Details ermöglicht sogar die Ansicht der Metadaten.

Das Tool erstellt optional auf der Home-Server-Startseite Links zu selbst angelegten oder externen Sites. Für jede Verknüpfung kann ein Icon ausgewählt werden.

Whiist macht aus dem Windows Home Server einen Webserver (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Betriebssystem, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mehr Leistung: Profi-Tuning für Windows Home Server

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *