Render-Tools: Animationen für Websites und Videos gestalten

Die Object Oriented Graphics Rendering Engine (OGRE) ist ein Open-Source-Tool für 3D-Grafikdarstellung mit C++. Die Software versteht sich als reine Grafikengine für Computerspiele und Animationen ohne die Unterstützung von Physik- oder Spielmechanik-Simulation.

Neben einem Szenengraphen bietet die frei verfügbare Programmbibliothek überdies die Unterstützung von gängige Grafikschnittstelllen wie DirectX in den Versionen 7 und 9 (Windows) und OpenGL (Windows, Linux und Mac OS X). OGRE hilft dem Entwickler bei der Entwicklung neuerer Techniken wie Vertex- oder Pixelshader, Normalmapping oder Verarbeitung von BSP-Daten. Sämtliche Details der Systembibliotheken werden dabei in einer Klassenstruktur abstrahiert.

Dem Programmpaket liegen umfangreiche Dokumentationen und Beispiele bei, eine große Community unterstützt das Projekt und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Entwickler sind angehalten, ihre eigenen Modifikationen an der Engine an das Projekt zurückzuführen, um so weitere Features integrieren zu können. Eine Plugin-Struktur wurde dafür ebenfalls geschaffen.

Fazit

OGRE ist eine reine Grafik-Engine, die mit vielen Features ausgestattet ist. Bekannt ist sie vor allem dafür, Schatten in Computerspielen und Animationen sehr gut umsetzen zu können.

Zum Download

Themenseiten: Business-Software, Download-Special, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Render-Tools: Animationen für Websites und Videos gestalten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *