Render-Tools: Animationen für Websites und Videos gestalten

K-3D ist ein Open Source-Tool zum Erstellen von 3D-Render-Grafiken oder -Animationen. Die Software ermöglicht es mit ihren vielen Funktionen, dreidimensionale Objekte und Körper zu entwerfen. Die Oberflächen können dabei unterschiedlich gestaltet werden und die fertigen Objekte sind in zahlreiche Formate exportierbar. Die Software nutzt zum Rendern die Render-Man-Engines und zum Erzeugen der 3D-Grafiken stellt K-3D vordefinierte geometrische Figuren zur Verfügung.

Features

  • Import von Dateiformate RAW, OBJ (Wavefront), MFX (Open FX Model), RIB (Render Man) und GTS (GNU Triangulated Surface)
  • Objekte lassen sich in die Formate X (DirectX), RAW und GTS exportieren
  • unterstützt die Bildformate JPEG, PNG, TIFF
  • Formatunterstützung für Open EXR, BMP und SUN über optinale Plugins
  • Render-Man-Support: Aqsis, Pixie, BMRT, PRman, 3Delight, Render Dot C

Fazit

3-KD muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken. Das kostenlose Tool ist eine sehr gute Alternative zu Shareware-Programmen. Jedoch fällt auch in K-3D der Einstieg für völlige Neulinge nicht leicht. Immerhin: Ein englischsprachiges Handbuch hilft Neulingen.

Zum Download

Themenseiten: Business-Software, Download-Special, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Render-Tools: Animationen für Websites und Videos gestalten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *