Genius präsentiert dreiteilige Security-Suite

Module lassen sich einzeln oder im Verbund herunterladen und nutzen

Das Startup-Unternehmen Robert Genius aus Oakland in Kalifornien hat ein neues Software-Paket vorgestellt, von dem es behauptet, dass damit alle Malware-Attacken, etwa Spyware, Adware und Rootkits, sicher bekämpft werden können. Es handelt sich um eine Suite aus drei Paketen – jeweils eines für Prävention, Erkennung und Wiederherstellung. Die Module lassen sich einzeln oder im Verbund herunterladen und nutzen.

Die erste Komponente ist „RG Crawler Data“, ein automatischer Web-Crawler, der das Internet nach potenzieller Malware absucht und Tests durchführt. Im zweiten Schritt warnt das Browser-Plugin „RG Guard“ den User vor potenziellen Angriffen. Der dritte Teil des Software-Paketes heißt Spyberus und ist ein verhaltensbasierter Security-Client, der bereits installierte Malware aufspüren und ausmerzen soll.

Kostenlose Probeversionen von RG Crawler Data und Spyberus stehen bereits auf der Webseite des Unternehmens zum Download zur Verfügung, RG Guard soll in Kürze folgen.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Genius präsentiert dreiteilige Security-Suite

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.