Angst vor Fehlschlägen bremst CRM-Verbreitung

Als wichtige Aspekte zur Gestaltung der fachlich-operativen Erfolgsposition klassifiziert der CRM-Scan der FH Landshut folgende fünf Problembereiche:

1. Kundenstrategie: Zehn Fragen befassen sich mit Zielgruppen und Kundenprioritäten.

2. Kundenbetreuung: Zehn Fragen bewerten die Methoden zur Kundenbewertung und -betreuung.

3. Kundenprozesse: Dieser Fragenbereich beurteilt die Verkaufs- und Serviceprozesse mit den Customer Touchpoints.

4. Kundendaten: Dieser Fragenbereich durchleuchtet Menge und Qualität der Datenbestände – ohne integrierte Kundendatenbank kein CRM.

5. Vertriebsfunktionalitäten: Hier werden die Methoden und Funktionalitäten einer bestehenden Vertriebssteuerung beurteilt.

Themenseiten: CRM, IT-Business, Strategien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Angst vor Fehlschlägen bremst CRM-Verbreitung

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.