Universal-Messenger für alle Fälle

Statt die Programme AIM, MSN, Yahoo, Jabber, IRC, ICQ, Gadu-Gadu, Google Talk, Tlen und Netsend einzeln zu installieren, kann man auch ein einziges Programm nutzen: den Miranda IM.

Hunderte kostenloser Tools, Sprachdateien und Plugins, Skins, Smileys und Spiele, stehen auf der Entwickler-Seite zur Auswahl. Eine deutsche Sprachdatei ist im ZDNet-Download-Channel direkt verlinkt.

Fazit

Die Open-Source-Anwendung geht äußerst schonend mit Systemressourcen um: Schon im Setup lassen sich nicht benutzte Protokolle abwählen. Ohnehin benötigt Miranda trotz der zahlreichen Funktionen wenig Speicher. Kontakte aus anderen Messengern werden bei der Initialisierung automatisch übernommen, können später jedoch unter „Optionen“ umfassend editiert werden.

Zum Download

Themenseiten: Business-Software, Download-Special, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Universal-Messenger für alle Fälle

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *