Übersicht: Was bringen die DSL-Angebote der Mobilfunker?

Der DSL-Anschluss von Vodafone dient im Gegensatz zu den anderen Anbietern nur als Datenleitung zum Internet, Telefonate werden über das Handy abgewickelt. Dazu richtet Vodafone eine Homezone ein.

Das Angebot ist in zwei Versionen erhältlich: „Zuhause DSL Flat“ für monatlich 49,95 Euro bietet einen 2-MBit-DSL-Zugang mit Datenflatrate sowie eine Sprachflatrate fürs Handy. Diese deckt Telefonate aus der Homezone ins deutsche Festnetz sowie zu Vodafone-Handys ab. Der monatlich 54,95 Euro teuere Tarif „Zuhause DSL Family“ enthält zusätzlich eine separate SIM-Karte samt Festnetzrufnummer. Damit lässt sich ein GSM-basiertes Telefon zu Hause aufstellen.

Die DSL-Lösung von Vodafone kann in Verbindung mit den Mobilfunktarifen Kombipaket Zuhause und Kombicomfort gebucht werden. Beide bieten eine Festnetzrufnummer samt Homezone. Das Kombipaket Zuhause ist in den Versionen 60 (24,95 Euro), 120 (34,95 Euro), 240 (49,95 Euro), 480 (69,95) und 1200 (89,95 Euro) erhältlich. Die eingeschlossenen Minutenkontingente werden nur auf Handytelefonate angerechnet, Gespräche aus der Homezone laufen über die Flatrate. Kombicomfort für monatlich 9,95 Euro enthält keinerlei Inklusivkontingente.

Vodafone
Tarif Zuhause DSL Flat Zuhause DSL Flat VF Zuhause DSL Family
Downstream/Upstream 2 MBit/s/192 KBit/s 2 MBit/s/192 KBit/s 2 MBit/s/192 KBit/s
Datenflatrate enthalten enthalten enthalten
Vertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate
Monatliche Kosten 44,90 Euro 59,90 Euro 64,90 Euro
Telefonkosten (dt. Festnetz) kein Telefondienst enthalten Flat über Handy Flat über Handy

Themenseiten: Breitband, Mobil, Mobile, O2, Telekom, Telekommunikation, UMTS, Vodafone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Übersicht: Was bringen die DSL-Angebote der Mobilfunker?

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *