Installation und Integration von PHP und MySQL unter Windows

Diese beiden gelten als Traumpaar: Im Laufe der Jahre sind sowohl PHP als auch MySQL ihrer ursprünglichen Nische entwachsen und treiben nun einige der geschäftigsten Websites der Welt an. Auch wenn beide Produkte ursprünglich Open Source waren und unter Unix/Linux liefen, sind sie seit langem auch für die Windows-Plattform verfügbar. In diesem Artikel werden Schritt-für-Schritt-Anweisungen für die Installation und Konfiguration dieser Produkte in einer Windows-Umgebung gegeben.

Diese spezielle Software-Kombination wird häufig als WIMP (Windows/IIS/MySQL/PHP) bezeichnet, in Anlehnung an den verbreiteten Namen LAMP (Linux/Apache/MySQL/PHP) in der Linux-Welt.

Das Labor-System für diesen Artikel läuft unter der 64-Bit-Version von Windows Server 2003 Enterprise Edition.

Schritt 1: Die Application-Server-Rolle auf dem Windows-Server-2003-R2-System installieren

Für dieses Beispiel wird IIS als Webserver eingesetzt. Man kann PHP und MySQL aber auch mit Apache verwenden, so dass man keinen IIS braucht.

Um die Application-Server-Rolle auf dem System zu installieren, wählt man Serververwaltung im Start-Menü. Im Hauptfenster von Serververwaltung klickt man die Option „Rolle hinzufügen oder entfernen“ an (Abbildung A).


Abbildung A: Durch die Installation der Application-Server-Rolle auf dem Server kann man Websites hosten.

Windows wird den Server nach vorhandenen Rollen durchsuchen und dann eine vollständige Liste der zur Installation verfügbaren Rollen anzeigen (Abbildung B).


Abbildung B: Die Application-Server-Rolle umfasst IIS und ASP.net.

Während des Installationsvorgangs für die Serverrolle wird man möglicherweise gebeten, die Windows-Server-CD einzulegen. Die für diese Rolle benötigten Dateien befinden sich auf CD 1.

Wenn das erledigt ist, wird der Bildschirm Serververwaltung aktualisiert und zeigt nun die neu hinzugefügte Rolle an.

Page: 1 2 3 4 5 6

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Smartphone-VPNs werden sicherer

Google setzt auf den neuen Sicherheitsstandard der Internet of Secure Things Alliance für Smartphone-VPN-Apps. Die…

20 Stunden ago

Rekordhoch bei Bad Bots

Bots nehmen im Internet immer mehr überhand. Fast die Hälfte des Internetverkehrs im Jahr 2020…

1 Tag ago

Drei Jahre DSGVO: Die Fallstricke

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellt die IT-Verantwortlichen vor die große Herausforderung, einen regelkonformen Umgang mit personenbezogenen…

2 Tagen ago

Kryptojacking auf ungepatchten Microsoft Exchange-Servern

Cyber-Angreifer scannen das Internet nach verwundbaren Microsoft Exchange-Servern ab, um Kryptowährung zu schürfen, warnen Cybersecurity-Forscher…

2 Tagen ago

Effektive Sicherung von virtuellen Maschinen

In großen Umgebungen ist ein Konzept gefragt, das VMs ohne manuellen Eingriff sichert, Regelwerk sowie…

3 Tagen ago

Samsung Galaxy Quantum 2 bringt Quantensicherheit

Samsungs neues Galaxy Quantum 2 nutzt Quantenkryptografie zur Sicherung von Apps mittels eines Quantenzufallszahlengenerator-Chip. Es…

3 Tagen ago