Systemprozesse im Blick: Tasks und Dienste gekonnt verwalten

Dieses praktische Tool zeigt alle aktiven Prozesse an und welches Programm sie aufgerufen hat – selbst die Nutzung von Netzwerk-Verbindungen kann man analysieren. Taskinfo zeigt die Versionsnummer, die Priorität, die CPU-Last und den Speicherbedarf einzelner Aufgaben und Dienste.

Weitere Features im Überblick:

  • Abbruch ganzer Threads
  • Anzeige der Speicherauslastung und der L1/L2 Cache-Größe
  • Auflistung geladener DLLs und Treiber mit Pfaden
  • Angabe der Umgebungsvariablen
  • Prozess-Suche bei Google
  • automatische Update-Prüfung
  • Unterstützung von 64-Bit-Windows und Mehrfach-CPUs

Fazit

Zu jeder Zeit laufen unter Windows Dutzende verschiedene Anwendungen und Dienste – auch unbemerkt, etwa Spyware. Wird der PC langsamer, so verrät ein Blick auf Taskinfo oftmals warum. Mehr noch: Das Tool stoppt kritische Prozesse, ändert ihre Priorität und entlastet so den Rechner.

Zum Download

Themenseiten: Business-Software, Download-Special, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Systemprozesse im Blick: Tasks und Dienste gekonnt verwalten

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.