Dual-Booten von Windows 2000 und XP Professional

Die Konfiguration Ihres Computers als Dual-Boot-Umgebung mit Windows 2000 und XP ist relativ unkompliziert. Inzwischen ist die Software so weit entwickelt, dass die zweite Installation erkennt, dass der Computer im Dual-Boot-Modus konfiguriert ist, worauf das Bootmenü automatisch eingerichtet wird. Sie können sogar ohne große Probleme ein drittes oder viertes Betriebssystem auf dem Computer installieren.

Probieren Sie ein Dual-Boot-System ruhig einmal aus und experimentieren Sie damit! Die Konfiguration ist so einfach wie nie zuvor, und der Einsatz von zwei Betriebssystemen auf demselben Computer bietet Ihnen mehr Optionen als Sie mit einem auf herkömmliche Weise konfigurierten System hätten.

2001 TechRepublic, Inc.

Themenseiten: Betriebssystem

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dual-Booten von Windows 2000 und XP Professional

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *