Juniper zieht Nasdaq in den Keller

Unternehmen rechnet mit weniger Einnahmen und Gewinn / Börsenindex bricht um vier Prozent ein

Juniper Networks (Börse Frankfurt: JNP) hat mit einer Gewinn- und Umsatzwarnung die Technologiebörse Nasdaq am gestrigen Donnerstag nach unten gezogen. Das Unternehmen rechnet für das vierte Quartal nur noch mit Einnahmen von 150 bis 155 Millionen Dollar

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Juniper zieht Nasdaq in den Keller

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.