Itanium verkauft sich schlecht

Intels erster 64 Bit-Prozessor kann sich immer noch keiner großen Marktpräsenz erfreuen

Fast zehn Jahre hat Intel (Börse Frankfurt: INL) an ihm gebaut: Der erste 64 Bit-Chip des Konzerns mit Itanium scheint trotzdem kein Erfolg zu werden. Im dritten Quartal des Jahres

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Itanium verkauft sich schlecht

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.