Informix legt im Q4 deutlich zu

Datenbankgeschäft brummt

Informix hat im vierten Quartal seines damit abgelaufenen Geschäftsjahres den Gewinn verdreifachen können. Ursache sei der boomende Absatz von Datenbanken, sagt die Nummer Fünf der weltweiten Database-Anbieter.
Von Oktober bis Ende März erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn von 25,5 Millionen Dollar oder 14 Cent pro Aktie. Analysten waren von 11 Cent ausgegangen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte das Ergebnis 7,3 Millionen Dollar oder 5 Cent je Anteilschein betragen. Der Umsatz stieg um 18 Prozent von 181,3 Millionen Dollar auf nun 214,6 Millionen Dollar.
Kontakt: Informix, Tel.: 089/996130

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Informix legt im Q4 deutlich zu

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.