Es war unvermeidbar. Nachdem Sony, Pioneer und andere Unternehmen DVD+R/RW- und DVD-R/RW-Laufwerke anbieten, ging ein Anbieter einen Schritt weiter, fügte dem Mix noch DVD-RAM-Unterstützung hinzu, und voilà: der GSA-4040B aus dem Hause LG Electronics. Warum DVD-RAM? Der DMR-E20 von Panasonic ist einer von vielen DVD-Recordern, die das Nischenmedium einsetzen, da es simultane Aufzeichnung und Wiedergabe unterstützt, und mit dem GSA-4040B ist es ziemlich einfach, DVD-RAM-Dateien auf den Computer zu übertragen. Wenn er auch im Testlabor ungleichmäßige Leistungen zeigte, so ist er doch in einer wettbewerbsfähigen Preislage; und von wenigen Beanstandungen abgesehen, ist der GSA-4040B das vielseitigste und leistungsfähigste optische Laufwerk überhaupt – zumindest im Moment.

Setup und Benutzerfreundlichkeit

Die Installation des GSA-4040B dauerte ungefähr 10 Minuten, genauso lang wie die jedes anderen Brenners. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern liefert LG Electronics alle drei der wichtigen Zubehörteile für die Installation mit: Befestigungsschrauben, ein IDE-Kabel und ein Audiokabel zum Anschluss des Brenners an die Soundkarte. Die illustrierte mehrsprachige Installationsanleitung beschreibt zwar den Installationsvorgang hinreichend, enthält jedoch keinerlei Informationen über die gebündelte Mastering- und Packet-Writing-Software. Der GSA-4040B ist mit PCs und Macs gleichermaßen kompatibel, wird jedoch nur mit Software für Windows 98 SE und dessen Nachfolgern geliefert – nichts für Macs. Das Laufwerk bietet keine Unterstützung für die Mount-Rainier-Technologie von Microsoft.

Das Unternehmen legt dem GSA-4040B ein Softwarepaket mit zuverlässigen Titeln bei: die zwei BHA-Programme B’s Recorder Gold 5.02 für CD/DVD-Mastering und B’s Clip 5.02 für Packet-Writing; neoDVDplus 5.0 zur Erstellung von VCD/DVD-Dateien, und PowerDVD XP 4.0 von CyberLink für die Wiedergabe von DVD-Filmen und -Dateien. Wenn auch jedes Programm einzeln installiert werden muss, geht das Ganze ziemlich schnell vonstatten.

Leistungsmerkmale

Der GSA-4040B sticht hauptsächlich dadurch hervor, dass er alle fünf DVD-Formate unterstützt; darüber hinaus wartet er mit einem beeindruckenden Aufgebot an Medien und Geschwindigkeiten auf: 12X CD-RW, 24X CD-R, 4X DVD-R und +R, 2X DVD-RW und 3X DVD-RAM (was mit DVD-RAMs standardmäßig aktiviertem Prüfzyklus eher an 1,5X herankommt). Nur das Schreiben von DVD+RW mit 2,4-facher Geschwindigkeit gehört zur letzten Generation: Der DRU-510A von Sony und andere vergleichbare Laufwerke brennen +RW mit vierfacher Geschwindigkeit.

Von DVD-RAM-Fans zu beachten: Der GSA-4040B akzeptiert nicht die Caddys der DVD-RAMs, die dafür sorgen, dass das Medium bis zu 100.000 Mal beschrieben werden kann. Aus dieser Schutzhülle entfernt, kann eine DVD-RAM – ähnlich wie DVD-/+RW-Medien – nur noch ca. 1.000 Mal beschrieben werden.

Der Brenner hat die übliche Eject-Taste und einen Notauswurf auf der Vorderseite, einen IDE- und Stromanschluss, digitale/analoge Audioanschlüsse und Laufwerk-Jumper auf der Rückseite. Ein leichter Schlaf ist kein Problem mehr: LG Electronics hat den GSA-4040B mit einer außergewöhnlich leisen und stabilen Disc-Lade ausgestattet. Verwunderlich ist der fehlende Kopfhöreranschluss und Lautstärkeregler an der Vorderseite. Wenn auch Hersteller behaupten, dass diese Funktionen nicht benutzt würden: Es erscheint schon ein wenig knickerig, wenn sie bei einem teuren Gerät wie dem GSA-4040B nicht vorzufinden sind.

Performance

Der GSA-4040B zeigte beim Schreiben der 383 MB großen Testdatei mit DVD+RW-Medien und dem Lesen der selben Datei mit DVD-RW eine überdurchschnittliche Performance. Leider hinkte er der Konkurrenz in den meisten Tests hinterher. Beim Abrufen des 500 MB großen Testordners von DVD+RW fiel er drastisch zurück: Der durchschnittliche Durchsatz des Laufwerks betrug wenig mehr als 1 MB pro Sekunde und war somit nur ein Drittel so schnell wie der DRU-510A von Sony. Wahrscheinlich steckt die Packet-Writing-Software von BHA hinter der schwachen DVD+RW-Performance des Laufwerks.

Service und Support

Der Online-Support für den GSA-4040B war nicht rechtzeitig für diesen Test eingerichtet worden. Wenn aber LG Electronics‘ Support für den GSA-4020B einen Vorgeschmack gibt auf das, was den Informationssuchenden erwartet, wird er diese nur schwer aufspüren. Die Suche lohnt sich jedoch. Nachdem man das Produkt auf der Website entdeckt hat, bietet LG Electronics eine gute Auswahl an Firmware-Updates, Handbüchern und technischer Unterstützung per E-Mail an. LG Electronics übernimmt für den GSA-4040B eine einjährige Garantie. Für die Lebensdauer des Geräts steht gebührenfreier telefonischer Support montags bis freitags von 7 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 8 Uhr bis 17 Uhr (US-CST) zur Verfügung.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG GSA-4040B

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.