AMD Athlon MP/2200+: Doppelte Kraft voraus

Aufgrund der geänderten Produktionstechnik auf 0,13 Micron hat AMD die Spannung der neuen MP-Prozessoren um 0,1 Volt auf 1,65 Volt abgesenkt. Der 2000+ wird sogar nur mit 1,6 Volt betrieben. Dadurch verringert sich auch die Verlustleistung der Prozessoren. Statt den 66 Watt, die ein in 0,18 Micron gefertigter 2000+ benötigt, verbraucht der gleiche Chip in 0,13 Micron nur noch 58,2 Watt. Da allerdings die Chipfläche im 0,13 Micron-Prozess statt 128 mm2 nur noch 80 mm2 beträgt, muss mehr Hitze pro Fläche abgeführt werden. Dadurch werden auch bei den im 0,13 Micron-Prozess gefertigten CPUs leistungsfähige Kühlkörper mit eingelassener Kupferplatte benötigt. Eine Übersicht von geeigneten Kühlern stellt AMD auf der Firmen-Website zur Verfügung. Allerdings ist in dieser Liste noch kein geeigneter Kühlkörper für den Athlon MP/2200+ aufgeführt. Da die technischen Daten des Athlon MP/2200+ denen des Athlon XP/2200+ entsprechen, kann man jedoch auf einen für diese CPU empfohlenen Kühler zurück greifen.

Athlon MP-Modelle in 0,13 Micron

Modell Fre-
quenz
Spann-
ung
FSB Maximale
Leistungs-
aufnahme
Typische
Leistungs-
aufnahme
Preis
2200+ 1800 MHz 1,65 Volt 266 MHz 60 Watt 54,5 Watt 224 Dollar*
2000+ 1667 MHz 1,6 Volt 266 MHz 58,2 Watt 52,8 Watt 178 Dollar*

* offizielle AMD-Preisliste

(Sie können auch nach aktuellen Athlon XP-Preisen suchen.)

Taisol-Kühler für Athlon XP/2600+
Trotz geringerer Leistungsaufnahme benötigen auch die in 0,13 Micron gefertigten Athlon MP-Prozessoren leistungsfähige Kühler. Der Taisol CGK760172 ist von AMD für die Athlon-Prozessoren zertifiziert. (Foto: Taisol)

Chipsätze für den Athlon MP

Anders als im Desktop-Bereich, wo es eine große Auswahl von Chipsätzen für den Athlon XP gibt, steht für den Athlon MP nur ein einziger Chipsatz zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um den von AMD entwickelten 760MPX. Sämtliche aktuelle Mainboards für Athlon MP-Prozessoren sind mit diesem Chipsatz ausgestattet.

Einen Überblick über derzeit verfügbare Dual-Athlon-Mainboards bietet der Testbericht Dual-Power von AMD.

Weitere Infos: Athlon MP-Homepage

Themenseiten: Servers, Storage, Storage & Server

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD Athlon MP/2200+: Doppelte Kraft voraus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *