jv16 Power Tools: Schweizer Messer für Windows

Mit wenigen Ausnahmen erstellen die jv16 Power Tools in der Standardkonfiguration Sicherheitskopien der Einstellungen oder Dateien, die sie löschen oder anderweitig manipulieren. Wie bei jedem anderen System-Utility empfiehlt es sich auch hier, vor dem Einsatz die jeweiligen Tool-Einstellungen genau zu prüfen.

jv16 Power Tools
Klick für Screenshots

Wenn die Backup-Funktion aktiviert wurde, lässt sich eine misslungene Änderung mit dem übergreifenden Backup-Tool schnell wieder rückgängig machen. Es zeigt in chronologischer Sortierung alle vorgenommenen Eingriffe an – per Auswahl und Mausklick lässt sich der Ursprungszustand wiederherstellen. Backups, die nicht länger benötigt werden, können entfernt werden, um den hierfür belegten Speicherplatz wieder frei zu machen.

 

Themenseiten: Betriebssystem, Windows, Windows NT

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu jv16 Power Tools: Schweizer Messer für Windows

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *