Neue Intel-Chipsätze für DDR333

Bei speicherintensiven Anwendungen macht sich der höhere Preis der Rambus-Plattform bezahlt. Der 850E kann bei den verschiedenen Tests des SPEC-Benchmarks Viewperf die DDR-Chipsätze teilweise klar überflügeln. Mit über 20 Prozent mehr Performance fällt der Abstand im Test mit Design Review zur DDR-Konkurrenz besonders groß aus.

Viewperf 7: Design Review

Viewperf 7: Data Explorer

Viewperf 7: Lightscape

Viewperf 7: Pro Engineer

Viewperf 7: UGS

Themenseiten: Client & Desktop

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Intel-Chipsätze für DDR333

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *