Neue Intel-Chipsätze für DDR333


Beim Speicherdurchsatz hat der Rambus-Chipsatz 850E gegenüber den DDR-Chipsätzen deutlich Vorteile. Sowohl beim Integer- wie auch beim FPU-Durchsatz ist der 850E etwa 37 Prozent besser als die DDR-Konkurrenz.

Beim zweiten Test, der den Speicherzugriff untersucht, liegen allerdings die DDR-Chipsätze um knapp 20 Prozent besseren Werten in Front.

Speicher-Durchsatz: Integer

Speicher-Durchsatz: FPU

Speicher-Zugriff: L2-Miss

Speicher-Zugriff: L2-Replace

Themenseiten: Client & Desktop

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Intel-Chipsätze für DDR333

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *