Yahoo übernimmt Start-up Incredible Labs

Uhr von Florian Kalenda

Von ihm stammt ein persönlicher Assistent für iOS namens Donna im Stil von Google Now. Obwohl ihn Yahoo in den höchsten Tönen lobt, wird er eingestellt. Das Fünf-Mann-Team soll künftig an Yahoo Mail arbeiten. » weiter

Yahoo kauft Mobile-Marketing-Start-up Sparq

Uhr von Bernd Kling

Seine Technik soll "Nutzern helfen, von App zu App zu springen, um Inhalte zu entdecken, sie zu konsumieren und sich dafür zu begeistern." Die Übernahme passt zur Absicht von CEO Marissa Mayer, vor allem das Mobilgeschäft voranzubringen. Sparq stellt seine Services ein und will sie bei Yahoo weiterführen. » weiter

Yahoo war im Dezember wieder meistbesuchtes Webangebot der USA

Uhr von Florian Kalenda

Seit Juli führt es vor Google und dem ebenfalls fest in den Top 3 verankerten Microsoft. Facebook hat deutlich mehr US-Desktop-Besucher als LinkedIn und Twitter zusammen. Bei den Blog-Sites liegt Tumblr in den Staaten deutlich vor Wordpress. » weiter

COO Henrique de Castro verlässt Yahoo

Uhr von Florian Kalenda

Das brachte zunächst eine Börsenmeldung ans Licht. In einer durchgesickerten Rundmail von Marissa Mayer heißt es: "Ich habe die schwierige Entscheidung getroffen, dass unser COO Henrique de Castro das Unternehmen verlassen sollte." » weiter

Yahoo: Malware-Angriff via Werbung war umfassender als gedacht

Uhr von Florian Kalenda

Auch Anwender außerhalb Europas könnten betroffen sein. Die Angriffswelle begann lauf dem jüngsten Blogeintrag schon am 27. Dezember - also noch einmal vier Tage früher als gedacht. Abschließend weist Yahoo auf die Bedeutung regelmäßiger Java-Updates hin. » weiter

Yahoo-Nutzer ziehen Klagen wegen E-Mail-Scanning zurück

Uhr von Björn Greif

Sie hatten dem Internetkonzern vorgeworfen, Nachrichten zu analysieren, um zielgerichtete Werbung auszuliefern. Darin sahen sie eine Verletzung ihrer Privatsphäre. Nach einem Treffen mit Yahoo-Vertretern zogen sie ihre Beschwerden laut Bloomberg jetzt zurück. » weiter

Sicherheitsexperte kritisiert Lücken in Yahoos E-Mail-Verschlüsselung

Uhr von Stefan Beiersmann

HTTPS ist ihm zufolge nicht bei allen Yahoo-Servern gleich implementiert. Yahoo Mail setzt demnach noch auf das als schwach geltende Verschlüsselungsverfahren RC4. Die sicherere Alternative AES nutzt Yahoo für seinen Anmeldedienst - allerdings ohne Schutz vor bekannten Angriffen. » weiter

Yahoo verschlüsselt Mail ab sofort standardmäßig mit HTTPS

Uhr von Stefan Beiersmann

Es führt die Verschlüsselung einen Tag früher ein als angekündigt. Die verwendeten Zertifikate sichert Yahoo mit 2048-Bit-Schlüsseln ab. Der Internetkonzern reagiert mit der erhöhten Sicherheit für seine Nutzer auf die Enthüllungen über die Spähprogramme der NSA. » weiter

Werbung auf Yahoo.com verteilte Malware

Uhr von Stefan Beiersmann

Schätzungen zufolge sind bis zu zwei Millionen europäische Nutzer betroffen. Yahoo.com leitete Nutzer ab dem 31. Dezember automatisch zu einer gefährlichen Website weiter. Die dort angebotene Malware nutzte bekannte Schwachstellen in der Java Runtime aus. » weiter

Yahoo Mail bringt Tabs-Funktion zurück

Uhr von Björn Greif

Damit ist beispielsweise wieder schnelles Umschalten zwischen mehreren geöffneten Nachrichten möglich. Neu ist zudem eine Vorschauoption für alle geöffneten Tabs. Auf Wunsch kann auch die "Zuletzt genutzt"-Ansicht weiterverwendet werden. » weiter

Fraunhofer-Institut warnt vor SSL-Lücken in Android-Apps

Uhr von Stefan Beiersmann

Betroffen sind Apps von mehr als 30 Unternehmen. Darunter finden sich namhafte Anbieter wie Google, Yahoo, Amazon, Samsung, Deutsche Telekom und E-Plus. Die fehlerhafte SSL-Implementierung erlaubt den Diebstahl von Zugangsdaten. » weiter