Mitgründer David Filo für Yahoo-Aufsichtsrat nominiert

Uhr von Björn Greif

Er ist einer von drei Kandidaten, über die die Aktionäre auf der Hauptversammlung am 25. Juni abstimmen sollen. Die anderen beiden sind der Investor Charles Schwab und Ex-Walmart-CEO H. Lee Scott Jr. Filo gehörte dem Aufsichtsrat schon nach der Gründung von Yahoo bis Februar 1996 an. » weiter

Bericht: Yahoo will Google als Standardsuchmaschine unter iOS ersetzen

Uhr von Bernd Kling

CEO Marissa Mayer treibt angeblich die Entwicklung einer leistungsfähigen Suchmaschine für Mobilgeräte voran. Yahoo-Insidern zufolge geht es darum, "die Pole-Position in der iOS-Suche zu kapern". Das Vorhaben ist demnach eine aggressive Anstrengung, die eigenen Werbeumsätze drastisch zu erhöhen. » weiter

Gefeuerter Yahoo-COO de Castro erhält 58 Millionen Dollar Abfindung

Uhr von Björn Greif

Nach seinem Rauswurf im Januar war sogar über eine Summe von bis zu 109 Millionen Dollar spekuliert worden. Laut Börsenunterlagen setzt sich die Abfindung aus Bargeld und diversen Aktienoptionen zusammen. Der steigende Yahoo-Aktienkurs führte auch zu einer Erhöhung der Abfindung. » weiter

Yahoo übertrifft trotz Gewinneinbruch die Erwartungen

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Profit geht um 84 Prozent auf 30 Millionen Dollar zurück. Der Non-GAAP-Umsatz legt leicht auf 1,087 Milliarden Dollar zu. Die Einnahmen aus Display-Werbung klettern um zwei Prozent auf 409 Millionen Dollar. » weiter

Yahoo verschlüsselt Messenger-Kommunikation

Uhr von Florian Kalenda

Der neue Datensicherheitsbeauftragte Alex Stamos hat große Ziele: "Die Überwachung von Millionen Menschen gleichzeitig zu verhindern liegt absolut innerhalb unserer Möglichkeiten." Bisher sind aber nur Homepage und Mail nach Stand der Technik abgesichert. » weiter

Yahoo will angeblich Videodienst NDN kaufen

Uhr von Bernd Kling

Laut Wall Street Journal sind die Verhandlungen noch in einer frühen Phase. Die Informanten erwarten einen Kaufpreis von rund 300 Millionen Dollar für News Distribution Network (NDN). Yahoo-CEO Marissa Mayer strebt offenbar eine Videoplattform in Konkurrenz zu Youtube an. » weiter

Bericht: Yahoo will Flickr erneut überarbeiten

Uhr von Björn Greif

Offenbar reagiert der Internetkonzern damit auf zahlreiche Nutzerbeschwerden. Beispielsweise soll die zusätzliche Navigationsleiste zum Zugriff auf andere Yahoo-Dienste wieder verschwinden. Außerdem wird beim Redesign auf unnötige Worte und Schaltflächen verzichtet. » weiter

Yahoo beruft neuen Sicherheitschef

Uhr von Florian Kalenda

Es ist TrustyCon-Organisator Alex Stamos. Als Chief Information Security Officer berichtet er an Jay Rossiter. Yahoo demonstriert damit verstärktes Engagement für die Privatsphäre seiner Nutzer. » weiter

Yahoo übernimmt Social-Media-Start-up Vizify

Uhr von Björn Greif

Es ist auf die Visualisierung von Social-Media-Daten spezialisiert. Nutzer können mit seiner Technik eine Art Online-Biografie erstellen. Im Zuge der Übernahme wird das Angebot eingestellt. Das fünfköpfige Team ergänzt Yahoos Media-Produktabteilung in San Francisco. » weiter

Yahoo gibt Log-in via Google und Facebook auf

Uhr von Bernd Kling

Ohne Registrierung bei Yahoo sind Dienste wie Flickr oder Fantasy Sports demnächst nicht mehr nutzbar. Mit dieser Änderung macht CEO Marissa Mayer eine von ihrer Vorgängerin Carol Bartz umgesetzte Strategie rückgängig. Yahoo will damit "die beste personalisierte Erfahrung für jeden anbieten". » weiter

Yahoo kauft Video-Start-up Distill

Uhr von Florian Kalenda

Das Interesse gilt einem älteren Projekt: der Werbeplattform Tapjoy. Das Team soll bei Yahoo an Mobilwerbung arbeiten und so ein drängendes Problem lösen. Der Konzern hatte letztes Jahr die zweite Position unter den US-Werbefirmen an Facebook verloren. » weiter

Yahoo kauft Entwickler der Tagebuch-App Days

Uhr von Florian Kalenda

Die fünf Angestellten sollen künftig Yahoo-Apps für die "täglichen Gewohnheiten" der Nutzer programmieren. Ungewöhnlich allerdings: "Days" wird weiter angeboten. Der Kaufpreis liegt einem Bericht zufolge bei gut 10 Millionen Dollar. » weiter

Yahoo konsolidiert Europageschäft in Irland

Uhr von Florian Kalenda

Konten deutscher Nutzer gehen an Yahoo EMEA über. Für sie gelten weiter deutsche Verbraucherschutzrechte. Yahoo EMEA ist der irischen Datenschutzgesetzgebung unterworfen. Auf den Kundensupport oder die deutschen Yahoo-Mitarbeiter hat dies keine Auswirkungen. » weiter

Yahoo startet Suchpartnerschaft mit Bewertungsportal Yelp

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Internetkonzern erhält laut Wall Street Journal Zugriff auf Yelps Firmenverzeichnisse und Kritiken. Die Daten sollen schon in den kommenden Wochen in Yahoos Suchergebnissen erscheinen. Yelp arbeitet auch mit Microsoft und Apple zusammen. » weiter

Tumblr legt ersten Transparenzbericht vor – und bietet SSL-Verschlüsselung an

Uhr von Bernd Kling

Auch Yahoos Blogdienst will in Zukunft halbjährlich einen Überblick über Regierungsanfragen geben. Im Jahr 2013 erhielt er insgesamt 462 Anfragen nach Nutzerdaten, die überwiegend aus den USA kamen. Tumblr-Nutzer können ihre Verbindung jetzt auch durch SSL-Verschlüsselung sichern, müssen sie aber manuell aktivieren. » weiter

Bericht: Yahoo forscht wieder zu Such-Algorithmen

Uhr von Florian Kalenda

Laut Recode laufen zwei Forschungsprojekte mit hoher Priorität. In einem geht es um algorithmische Suche, im anderen um Suchwerbung. Zu den beteiligten Managern gehört Mobile-Chef Adam Cahan - eine reine Websuche ist also wohl nicht geplant. Yahoos Suchabkommen mit Microsoft läuft theoretisch noch bis 2019. » weiter