Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 (2017) im Test

von Kai Schmerer

Das Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch sehr gut verarbeitet. Für weniger als 700 Euro gibt es an der Ausstattung mit aktuellem Kaby-Lake-Prozessor, Geforce MX150, 8 GByte RAM und einer schnellen NVMe-SSD von Samsung mit 256 GByte Kapazität nichts zu meckern. Kritik verdient allerdings die Speicherkonfiguration. weiter

Performancetest: Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 (2017)

von Kai Schmerer

Die 2017er Variante des Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 ist mit einem Core i5-7200U ausgestattet. Ihm stehen 8 GByte RAM zur Seite. Leider werden diese nur im Single-Channel-Mode betrieben. Das kostet ein wenig Performance. weiter

Xiaomi stellt Mi A1 mit Dualcam und purem Android vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Das Xiaomi Mi A1 kommt mit purem Android, 5,5-Zoll-Full HD-Display, Snapdragon 625, 4 GByte RAM, 64 GByte Speicher, USB Type C-Anschluss und Fingerabdruckscanner. Ob es nach Deutschland kommt, bleibt abzuwarten. Kostenpunkt: umgerechnet rund 200 Euro. weiter

Wearables-Markt: Xiaomi überholt Fitbit und Apple

von Stefan Beiersmann

Fitbits Marktanteil schrumpft um 12,8 Punkte auf 15,7 Prozent. Xiaomi verbessert sich indes um mehr als 2 Punkte auf 17,1 Prozent. Apple baut seinen Marktanteil aufgrund einer hohen Nachfrage in den USA auf 13 Prozent aus. weiter

Smartphonemarkt wächst 5,5 Prozent im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

Samsung verteidigt seine Spitzenposition vor Apple. Huawei verkürzt den Abstand auf den iPhone-Hersteller auf weniger als einen Prozentpunkt. Die größten Wachstumsraten erzielen indes Oppo und Xiaomi. weiter

Nokia kooperiert mit Xiaomi

von Peter Marwan

Nokia und Xiaomi wollen in Zukunft in Sachen Mobilfunk- und Rechenzentrums-Technologie zusammenarbeiten. Außerdem haben sie ein Patentabkommen geschlossen. Zudem erwirbt Xiaomi einige Patente von Nokia. weiter

Xiaomi Mi 5s für 230,50 Euro erhältlich

von Kai Schmerer

Das letztjährige Xiaomi-Flaggschiff Mi 5s ist mit einem Snapdragon 821, 3 GByte RAM und mit 64 GByte Speicher ausgestattet. Wer nicht auf die Standard-Firmware steht, kann das Gerät auch mit LineageOS oder mit Resurrection Remix OS betreiben. weiter