CeBIT: Vodafone präsentiert Verschlüsselungs-App “Secure Call”

Uhr von Björn Greif

Sie soll Sprachverschlüsselung plattformunabhängig für große Firmen, Mittelständler und Privatpersonen verfügbar machen. Entwickelt wurde die App zusammen mit Secusmart, das bereits das "Kanzler-Phone" abgesichert hat. Eine Alternative zeigt in Hannover Digitrade mit "Chiffry". » weiter

Vodafone setzt auf Ubuntu Touch

Uhr von Florian Kalenda

Es ist der Carrier Advisory Group beigetreten, der auch T-Mobile und Verizon angehören. Daneben engagiert sich Vodafone für das ebenfalls linuxbasierte Betriebssystem Tizen, nicht aber für Firefox OS. Erste Ubuntu- wie auch Tizen-Smartphones werden für dieses Jahr erwartet. » weiter

Verbraucherzentralen verklagen Vodafone wegen irreführender Werbung

Uhr von Björn Greif

Die Verbraucherschützer aus Sachsen und Bayern stören sich an Werbebotschaften zu den Mobilfunkoptionen "LTE Zuhause" und "Sky für unterwegs". Letzteres sei aufgrund unzureichenden Datenvolumens nicht vernünftig nutzbar. Und die LTE-Option werde eventuell unzulässig gedrosselt. » weiter

Vodafone will Regierungsanfragen von 25 Nationen veröffentlichen

Uhr von Bernd Kling

Der international tätige britische Mobilfunkanbieter will sich damit Google, Twitter, Facebook und Apple anschließen. Dem steht jedoch das Landesrecht entgegen: Großbritannien unterbindet die Offenlegung von Überwachungsmaßnahmen weit stärker als andere Länder. » weiter

Vodafone Island: Hacker machen Kundendaten und SMS öffentlich

Uhr von Björn Greif

Der Angriff ereignete sich am Samstag. Eine türkische Hackergruppe verunstaltete die isländische Website des Providers und veröffentlichte einen Link zu einem SQL-Dump der Kundendatenbank. Diese enthielt Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und in einigen Fällen den SMS-Verlauf. » weiter

LTE-Status deutscher Mobilfunkprovider

Uhr von Harald Karcher

Im Jahre 2004 hat UMTS in Deutschland mit 0,384 MBit/s Download-Speed gestartet. Seit 2010 funkt der UMTS-Nachfolger LTE mit bis zu 100 MBit/s durch deutsche Lüfte. Bald soll es dank LTE Advanced sogar noch mehr werden. » weiter

O2 und Vodafone rüsten Netze für LTE-Advanced auf

Uhr von Florian Kalenda

O2s erste Advanced-Funkzelle befindet sich am Firmensitz in München. Vodafone hat in Dresden mit dem Netzausbau begonnen. Beide nutzen Ausrüstung von Huawei, die bis zu 225 MBit/s Durchsatz ermöglicht - wenn man eines der wenigen verfügbaren Endgeräte besitzt. » weiter

Vodafone verzeichnet erneut Umsatzrückgang

Uhr von Björn Greif

Die Einnahmen aus dem Mobilfunkgeschäft schrumpfen um 6,3 Prozent auf 1,626 Milliarden Euro. Einzig der Datenumsatz legt um 7,1 Prozent auf 537 Millionen Euro zu. Bei allgemein sinkenden Kundenzahlen konnte Vodafone im zweiten Fiskalquartal seit langem wieder Vertragskunden hinzugewinnen. » weiter

WPS-Sicherheitslücke in Vodafone-Routern entdeckt

Uhr von Björn Greif

Betroffen sind die EasyBox-Modelle 802 und 803. Ein Angreifer kann die voreingestellte WPS-PIN sowie das WLAN-Passwort ermitteln und sich so Zugang zum Netzwerk verschaffen. Vodafone arbeitet nach eigener Aussage "mit Hochdruck" an einer Lösung. » weiter

Vodafone verklagt Telecom Italia

Uhr von Florian Kalenda

Wegen Behinderung im Festnetzbereich zwischen 2008 und 2013 fordert es über eine Milliarde Euro Schadenersatz. In einem Kartellverfahren ist Telecom Italia bereits verurteilt worden. Es hat aber Berufung angekündigt. » weiter

Vodafone beschleunigt LTE auf bis zu 150 MBit/s

Uhr von Björn Greif

Es rüstet seine Basisstationen mit dem Standard LTE Cat4 auf. Dadurch profitieren Nutzer zusätzlich zur Datenrate auch von einer erhöhten Kapazität. LTE mit 150 MBit/s ist jetzt in Düsseldorf, Dortmund, Dresden und München verfügbar. Weitere Städte sollen folgen. » weiter

Vodafone führt Europageschäft wieder zusammen

Uhr von Florian Kalenda

Den CEO-Posten der Einheit erhält der von T-Mobile USA gekommene Philipp Humm. Südeuropa-Chef Paolo Bertoluzzo wird Chief Commercial and Operations Officer. Die Türkei allerdings schlägt Vodafone dem Asiengeschäft zu. » weiter