Bestätigt: Symantec verkauft Veritas

von Florian Kalenda

Investor Carlyle Group zahlt dafür 8 Milliarden Dollar. Symantec hatte Veritas 2004 geschluckt. Letztes Jahr kündigte es an, unter diesem Namen eine Sparte für Informationsmanagement ausgliedern zu wollen. Die Produktpalette ist seit einem Monat bekannt. weiter

Symantec-Aufspaltung: Neugründung Veritas übernimmt das Informationsmanagement

von Björn Greif

Sie soll wie Symantec selbst börsennotiert sein und eigenständig agieren. Als CEO ist John Gannon vorgesehen, CFO wird der bisherige Symantec-Vizepräsident Don Rath. Die künftig von Veritas verantworteten Geschäftsbereiche erwirtschafteten im letzten Fiskaljahr 38 Prozent von Symantecs Gesamtumsatz. weiter

Datensicherung mit Veritas Backup Exec 9.1 für Windows Server

von Mike Feibus

Für eine Backup-Anwendung mit so vielen Funktionen ist Veritas Backup Exec 9.1 für Windows Server extrem einfach zu bedienen, selbst für Anwender, die bisher noch nicht einmal ein Backup für den heimischen PC angefertigt haben, geschweige denn für einen Server am Arbeitsplatz. weiter