Toshiba stellt Enterprise-SSDs für leseintensive Workloads vor

Uhr von Björn Greif

Die neue Reihe PX04SL umfasst zunächst Modelle mit 2 und 4 TByte Kapazität. Sie nutzen MLC-Speicher und ein SAS-3.0-Interface. Mit sequentiellen Leseraten von bis zu 1900 MiB/s eignen sie sich für Data-Warehousing, Webserver, Media-Streaming und Video-on-Demand. » weiter

Toshiba startet Business-Notebook-Reihe Tecra A50-C im 15,6-Zoll-Format

Uhr von Björn Greif

Zunächst gibt es vier Modelle mit entspiegeltem Display und Intel-Zweikern-CPU der fünften Core-Generation Broadwell. Die weitere Ausstattung umfasst 4 bis 8 GByte RAM, eine 500-GByte-Festplatte respektive 256 GByte SSD-Speicher und Windows 7 Professional oder Windows 10 Pro. Die Preise reichen von 1059 bis 1599 Euro. » weiter

Anteilseigner verklagen Toshiba wegen Bilanzfälschungsskandal

Uhr von Björn Greif

Sie fordern 2,2 Millionen Euro Schadenersatz, weil der Aktienkurs nach Bekanntwerden des Skandals eingebrochen war. Ihre Klage richtet sich gegen drei frühere Präsidenten und zwei Finanzmanager des Unternehmens. Außerdem droht Toshiba eine Rekordstrafe von 55 Millionen Euro durch die japanische Finanzaufsicht. » weiter

Sony bestätigt Kauf von Toshibas Bildsensorensparte

Uhr von Florian Kalenda

Die bereits im Oktober gemeldete Übernahme kann somit voraussichtlich bis Ende März vollzogen werden. Der Preis beträgt umgerechnet etwa 140 Millionen Euro. Toshiba verhandelt laut Nikkei in einem nächsten Schritt über eine Fusion seiner PC-Sparte mit Vaio - ehemals Sony - und Fujitsu. » weiter

Sony kauft Toshibas Sensorsparte

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt angeblich umgerechnet 150 Millionen Euro. Toshiba stellt außerdem die Fertigung von weißen LEDs ein. Die Restrukturierung soll die Kosten der Halbleitersparte im kommenden Geschäftsjahr um bis zu 195 Millionen Euro senken. » weiter

Toshiba kündigt schnelle Enterprise-Festplatten mit bis zu 1,2 TByte an

Uhr von Björn Greif

Die 2,5-Zoll-Laufwerke der Reihe AL14SE besitzen ein 12-GBit/s-SAS-Interface und arbeiten mit 10.500 U./min. Sie sind für den 24/7-Betrieb in hochperformanten Servern und Storage-Systemen ausgelegt. Unterstützung der Sektorlänge 512n sorgt für Kompatibilität zu aktuellen Host-Controllern und Host-Bus-Adaptern. » weiter

IFA: Toshiba stellt 10,1-Zoll-Convertible Satellite Click 10 vor

Uhr von Björn Greif

Das Hybridgerät besteht aus einer Tablet- und einer Tastatureinheit mit jeweils eigenem Akku. Das Display hat eine Auflösung von 1920 mal 1200 Bildpunkten. Die weitere Ausstattung umfasst eine Intel-Atom-CPU, bis zu 4 GByte RAM, maximal 64 GByte SSD-Speicher, WLAN, zwei Kameras und Windows 10. » weiter

Toshiba führt SSD-Modelle Q300 und Q300 Pro ein

Uhr von Björn Greif

Beide nutzen 19-Nanometer-Flashspeicher und einen Controller von Toshiba. Unterschiede gibt es bei der Haltbarkeit. Die Q300 Pro kommt mit langlebigerem 2-Bit-NAND in Kapazitäten von 128 bis 512 GByte. Die Q300 nutzt 3-Bit-NAND und umfasst Größen von 120 bai 960 GByte. Die Preise beginnen bei 119 respektive 79 Euro. » weiter

Toshiba erweitert Premium-Ultrabook-Reihe Kira

Uhr von Björn Greif

Die neuen 13,3-Zoll-Modelle unterscheiden sich durch die vorinstallierte Windows-Version und den verbauten Bildschirm. Das Kira-10H bietet eine Full-HD-Anzeige und Windows 10 Home, das Kira-10J einen Quad-HD-Touchscreen und Windows 10 Pro. Die Preise liegen bei 1549 respektive 1799 Euro. » weiter

Buchhaltungsskandal: Toshiba-CEO tritt zurück

Uhr von Stefan Beiersmann

Er übernimmt die Verantwortung für Bilanzmanipulationen in den Jahren 2008 bis 2014. In dem Zeitraum blähte Toshiba seinen Gewinn um umgerechnet 1,12 Milliarden Euro auf. CEO Hisao Tanaka soll Führungskräfte sogar zu einer kreativen Bilanzgestaltung angehalten haben. » weiter

15-Zoll-Convertible Toshiba Satellite Radius 15 ab sofort erhältlich

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Die 15-Zoll-Version des Satellite Radius kommt für 1249 Euro mit Core-i5-Prozessor, 8 GByte RAM und vorinstalliertem Windows 8.12 inklusive der Option auf ein kostenfreies Upgrade auf Windows 10. Der 15,6 Zoll große Full HD-Touchscreen lässt sich um bis zu 360 Grad umklappen und erlaubt so fünf verschiedene Nutzungsmodi. » weiter