Sony Vaio Z21: leichter 13-Zöller mit Lightpeak-Grafik

Uhr von Harald Karcher

Dank 2,7-GHz-Core-i7, 8 GByte RAM und zwei als RAID 0 konfigurierten 128-GByte-SSDs bietet das Z21 eine überragende Anwendungsleistung. Wem das nicht reicht, kann per Glasfaser eine Radeon 6550M an den 1160-Gramm-Laptop anbinden. » weiter

Sony Tablet S: das Honeycomb-Tablet im Überblick

Uhr von Stefan Möllenhoff

Nicht nur in puncto Design ist das 9,4-Zoll-Tablet von Sony außergewöhnlich. Das Tablet S hebt sich auch mit umfangreicher App-Ausstattung, PlayStation-Zertifizierung, DLNA-Unterstützung und einer integrierten Universalfernbedienung von der Konkurrenz ab. » weiter

Sony-Multimedia-Tablet mit Android Honeycomb im Test

Uhr von Donald Bell

Sony setzt beim Tablet S auf ein 9,4-Zoll-Display und Android 3.1. Es hebt sich mit PlayStation-Zertifizierung, DLNA-Unterstützung und integrierter Fernbedienung von der Konkurrenz ab. Was es sonst noch bietet, zeigt der Test. » weiter

Mutmaßliche Anonymous- und LulzSec-Hacker verhaftet

Uhr von Anita Klingler und Elinor Mills

Alle drei sind der Verschwörung zur absichtlichen Verletzung eines geschützten Computers angeklagt. Einer soll am Angriff auf Sony Pictures Entertainment beteiligt gewesen sein. Ein zweiter wird verdächtigt, DDos-Attacken auf PayPal verübt zu haben. » weiter

Sony-CEO: “Weg mit der Ruderboot-Mentalität”

Uhr von Bernd Kling und Marguerite Reardon

Howard Stringer räumt Versäumnisse seines Unternehmens ein. Gerade zuvor erfolgreiche Firmen reagieren seiner Ansicht nach häufig zu langsam auf den technologischen Wandel. Er hofft auf neue Produkte wie das Tablet S. » weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im September

Uhr von Joachim Kaufmann und Yvonne Göpfert

RIM bringt den Blackberry Bold 9900 mit OS 7 und NFC. Von Sony Ericsson kommen zwei günstige Handys für Netzwerker sowie eines für Karaoke-Fans. LG setzt dagegen auf einfache, kompakte Geräte mit kleinen Displays. » weiter

Sony stellt Android-Tablets P und S auf der IFA vor

Uhr von Bernd Kling und Donald Bell

Ersteres lässt sich über die US-Site schon vorbestellen. Das Sony S mit WLAN und 16 GByte Speicher ist ab Ende September für 479 Euro erhältlich, das Sony P folgt Mitte November für 600 Euro. Von der Konkurrenz abheben will sich Sony mit einem vielfältigen Medienangebot. » weiter

IFA: Sony zeigt Android-basierten Walkman

Uhr von Anita Klingler und Stephen Shankland

Er wird als direkter Konkurrent zu Apples iPod Touch positioniert. Sonys "Walkman Mobile Entertainment Player" spielt auch Videos ab und besitzt einen Browser. Nutzer erhalten Zugriff auf den Clouddienst Music Unlimited. Eine Telefonfunktion gibt es nicht. » weiter

Sony stellt digitale Ferngläser vor

Uhr von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Das optische Zoom schafft 10-fache Vergrößerung. Die Geräte können H.264-Video in 3D aufzeichnen und besitzen einen Bildstabilisator sowie einen Autofokus. Preise beginnen bei 1400 Dollar, der Starttermin ist November. » weiter

Sony und LG einigen sich in Patentstreit außergerichtlich

Uhr von David Meyer und Florian Kalenda

Alle Verfahren in Europa und den USA werden eingestellt. Für das vor drei Jahren ausgelaufene gegenseitige Lizenzabkommen konnten sie einen Nachfolger finden. Es geht vornehmlich um Smartphone- und Blu-ray-Schutzrechte. » weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im August

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann und Yvonne Göpfert

Samsung bringt eine Plus-Version des Galaxy S mit 1,4-GHz-Prozessor. Von Sony Ericsson kommen ein getuntes Xperia Mini Pro und ein Facebook-Handy. Acers Iconia Smart präsentiert sich mit einem XXL-Display im 21:9-Format. » weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Juli

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann und Yvonne Göpfert

HTC bringt das erste 3D-Handy und Sony Ericsson etwas verspätet das Xperia Neo mit 8-Megapixel-Kamera. Motorola liefert neben Outdoor- und Business-Smartphone endlich das Atrix. Es lässt sich mit Laptopdock zum Notebook upgraden. » weiter

Hackerkollektiv LulzSec kapert Website des US-Senats

Uhr von Anita Klingler

Zum Beweis veröffentlicht es Auszüge der Daten auf seiner Website. Die Verwaltung des US-Senats bestätigt einen "unbefugten Zugriff" auf ihre Server. Es wurden demnach aber keine wichtigen Daten gestohlen. » weiter

E3: Nintendo präsentiert Wii U mit Tablet-Steuerung

Uhr von Anita Klingler

Sie lässt sich auch für die Bildschirmausgabe nutzen. Die Wii U ist abwärtskompatibel zu Spielen und Ausstattung des Vorgängers. Eine Kamera impliziert Augmented-Reality-Anwendungen, Nintendo ist aber sparsam mit Details. » weiter

Sony: Der PSP-Nachfolger heißt “PlayStation Vita”

Uhr von Anita Klingler

Er kommt zum Weihnachtsgeschäft 2011 in den Handel. Die WLAN-Version kostet 249 Euro, für UMTS müssen Nutzer 50 Euro zuzahlen. Die PS Vita soll eine "revolutionäre Kombination aus Gaming-Erlebnis und sozialer Konnektivität" bieten. » weiter