Qualcomm soll Verkauf von Samsungs Exynos-Chips verhindert haben

von Stefan Beiersmann

Der Vorwurf kommt von der südkoreanischen Kartellbehörde Fair Trade Commission. Qualcomm soll Lizenzgebühren für von Samsung entwickelte Modem-Chips gefordert haben. Die Klausel ist Bestandteil eines seit 1993 laufenden Patentabkommens zwischen beiden Unternehmen. weiter

Qualcomm kündigt mobile Plattform für LTE-Feature-Phones an

von Stefan Beiersmann

Sie unterstützt 4G-Netze und –Dienste wie Voice over LTE. Erste Geräte mit der Qualcomm 205 Mobile Platform sollen im zweiten Quartal in den Handel kommen. Der Chip basiert auf einer 1,1 GHz schnellen Dual-Core-CPU. Auch Bluetooth und WLAN sind mit an Bord. weiter

Apple weitet Lizenzstreit mit Qualcomm aus

von Stefan Beiersmann

Die Auseinandersetzung um angeblich überhöhte Lizenzzahlungen beschäftigt nun auch die britische Justiz. Qualcomm soll den Verkauf seiner Chips an die Lizenzierung bestimmter Technologien verknüpfen. Das US-Unternehmen besitzt zahlreiche Patente für Techniken, die zu Mobilfunkstandards gehören. weiter

Bericht: Qualcomm kündigt Windows-10-PCs mit ARM-Prozessor Snapdragon 835 an

von Stefan Beiersmann

Die ersten Modelle sollen noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Ein Qualcomm-Manager beschreibt die Reaktionen namhafter PC-Hersteller als positiv. Der Snapdragon 835 ermöglicht das Konzept des Mobilfunk-PCs. Dabei handelt es sich um leichte und dünne Notebooks, die per LTE auf das Internet zugreifen. weiter

Qualcomm und Intel mit neuen Gigabit-Modems

von Bernd Kling

Snapdragon X20 übertrifft den Vorgänger X16 mit einer maximalen Download-Geschwindigkeit von 1,2 GBit/s. Zahlreiche Optimierungen sollen mehr Netzbetreibern die Bereitstellung von Gigabit-LTE ermöglichen. Mit XMM 7560 stößt auch Intel in den Gigabit-Bereich vor. weiter

Qualcomm hält Schadenersatzklage von Apple für substanzlos

von Stefan Beiersmann

Apple wirft Qualcomm überhöhte Lizenzforderungen vor. Es soll außerdem Lizenzen für Technologien fordern, die nichts mit Apple zu tun haben. Qualcomm wiederum behauptet, Apple habe Behörden weltweit zu Ermittlungen gegen Qualcomm angestachelt. weiter

FTC verklagt Qualcomm wegen Lizenzpraktiken

von Stefan Beiersmann

Qualcomm soll Lieferverträge mit Lizenzvereinbarungen verknüpft haben. Es geht aber auch um die angebliche Weigerung, standardrelevante Patente an Mittbewerber zu lizenzieren. Im Fokus der Ermittlungen steht außerdem Qualcomms Geschäftsbeziehung zu Apple. weiter

Qualcomm nennt weitere Details zu Snapdragon 835

von Stefan Beiersmann

Der 10-Nanometer-Chip bietet 27 Prozent mehr Leistung als sein Vorgänger Snapdragon 820. Den Energieverbrauch senkt Qualcomm um bis zu 40 Prozent. Das SoC unterstützt die Wiedergabe und Aufnahme von 4K-Inhalten mit 60 Bildern pro Sekunde. weiter

Snapdragon 835: Präsentationsfolien verraten technische Details

von Bernd Kling

Vier Kryo-280-CPU-Einheiten liefern mit hoher Taktrate mehr Leistung. Ein weiteres Effizienz-Cluster mit vier Rechenkernen ist niedriger getaktet und kann die meisten Aufgaben stromsparend erledigen. Qualcomm gibt einen halbierten Energiebedarf im Vergleich zum Snapdragon 801 an. weiter

Südkoreanische Kartellbehörde verurteilt Qualcomm zur Strafzahlung von 854 Millionen Dollar

von Anja Schmoll-Trautmann

Die südkoreanischen Wettbewerbshüter beschuldigen Qualcomm bei der Lizenzierung und dem Verkauf seiner Modem-Chips mit unfairen Methoden gearbeitet zu haben. Der US-Hersteller soll Gerätehersteller gezwungen haben, beim Kauf der Qualcomm-Modem-Chips auch zahlreiche, für die gewünschten Funktionen nicht erforderliche, Lizenzen mit zu erwerben. weiter

MediaTek will mit Chips für die Autobranche expandieren

von Bernd Kling

Den taiwanesischen Hersteller lockt das bei Halbleitern für die Automobilindustrie erwartete Wachstum. Anfang 2017 will er Automotive-Prozessoren für die Produktqualifizierung an Kunden liefern. Ähnlich wie Qualcomm reagiert MediaTek auf die Flaute bei Smartphones. weiter

Qualcomm stellt Snapdragon 835 vor

von Stefan Beiersmann

Der Smartphone-Chip hat Strukturbreiten von 10 Nanometern. Qualcomm nutzt Samsungs FinFET-Produktionsverfahren. Es verspricht 27 Prozent mehr Leistung und 40 Prozent weniger Stromverbrauch. Erste Geräte mit dem Snapdragon 835 kommen im ersten Halbjahr 2017 in den Handel. weiter

Qualcomm steigert Umsatz und Gewinn im vierten Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen klettern um 13 Prozent auf 6,2 Milliarden Dollar. Seinen Bruttogewinn verbessert Qualcomm um 51 Prozent auf 1,6 Milliarden Dollar. 211 Millionen verkaufte Smartphone-Chips entsprechen zudem einem Plus von 4 Prozent. weiter

Bericht: Qualcomm steht vor Übernahme von NXP

von Florian Kalenda

Als möglicher Zeitpunkt der Bekanntgabe wird NXPs nächster Quartalszahlen-Termin am 26. Oktober gehandelt. Alternativ böte sich der 2. November an, an dem Qualcomm seine Bilanz vorlegen wird. NXPs Marktwert ist durch die Übernahmegerüchte auf 34,5 Milliarden Dollar gestiegen. weiter