Patchday: Microsoft schließt 19 kritische Lücken

von Bernd Kling

Mehrere Sicherheitslöcher erlauben Remotecodeausführung, ohne eine Mitwirkung des Nutzers vorauszusetzen. Fehler werden in einer Reihe von Microsoft-Produkten sowie Adobe Flash Player behoben. Ein gravierender Fehler bedroht Microsofts Augmented-Reality-Brille HoloLens. weiter

Microsoft stellt Support für Windows Phone 8.1 ein

von Stefan Beiersmann

Die OS-Version läuft noch auf mehr als 70 Prozent aller Windows Phones. Microsofts Support im Mobilsegment beschränkt sich damit auf Windows 10 Mobile. Der Marktanteil von Windows Mobile liegt je nach Region derzeit zwischen 0,2 und 3,6 Prozent. weiter

Insider Builds: Ubuntu im Windows Store verfügbar

von Bernd Kling

Linux-Terminal-Anwendungen lassen sich nun auch unter Windows ausführen. Voraussetzung ist das Windows 10 Fall Creators Update, das es bislang nur in einer Vorversion für Windows Insider gibt. Das Angebot zielt auf Entwickler, die auf einfache Weise zugleich Linux und seine Tools nutzen wollen. weiter

HPE liefert ProLiant-Server für Azure Stack

von Stefan Beiersmann

Sie sind ab September verfügbar. HPE kombiniert seine Hardware mit Microsofts Software zu einer hybriden Cloud-Lösung. Zudem bietet es seinen Kunden ein verbrauchsorientiertes Abrechnungsmodell. weiter

Neues Cloudangebot: Microsoft 365 vorgestellt

von Stefan Beiersmann

Microsoft 365 liegt als Business- und Enterprise-Version vor. Es umfasst neben Office 365 Enterprise auch Windows 10 Enterprise sowie verschiedene Sicherheits- und Managementlösungen. Das neue Angebot löst Secure Productive Enterprise ab. weiter

Microsoft bestätigt massiven Stellenabbau

von Stefan Beiersmann

Einem Sprecher zufolge liegt die Zahl der Betroffenen im Bereich von mehreren Tausend. Microsoft widerspricht jedoch einem Bericht von CNBC, in dem von 3000 gestrichenen Jobs die Rede ist. Laut Quellen von ZDNet USA sollen zumindest einige Mitarbeiter Posten in anderen Abteilungen erhalten. weiter

Microsoft bestätigt Umbaupläne, spricht aber nicht von Entlassungen

von Peter Marwan

Zu Beginn des neuen Fiskaljahres Anfang Juli sind bei Microsoft traditionell strategische Ankündigungen üblich. Über den nun in einer internen Mail bekannt gegebenen Umbau im Vertrieb wurde bereits im Vorfeld spekuliert. Über die befürchteten Massenentlassungen gibt sie jedoch keinen Aufschluss. weiter

Französische Datenschützer stellen Ermittlungen wegen Windows 10 ein

von Stefan Beiersmann

Microsoft erfüllt nun die Forderungen der im Oktober 2016 ausgestellten Abmahnung. Es reduziert laut Abschlussbericht der Datenschutzbehörde CNIL die Sammlung von Telemetriedaten um fast die Hälfte. Zudem verbessert es die Sicherheit der Anmeldung per PIN-Code. weiter

Microsoft ermöglicht Windows-Anmeldung per biometrischem Ring

von Stefan Beiersmann

Der Ring speichert für die Anmeldung einen Fingerabdruck und deaktiviert alle hinterlegten Anmeldedaten, sobald er abgelegt wird. Hersteller des Token genannten Rings ist das US-Start-up Tokenize. In den USA kommt Token im Dezember für 249 Dollar in den Handel. weiter