CES: Lenovo präsentiert modulares 2-in-1-System Miix 720

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Das Miix 720 Windows kommt mit 12-Zoll-QHD+-Display, einer Tastatur mit Touchpad, der 7. Generation Core i7- respektive i5-Prozessoren von Intel sowie einem Thunderbolt 3-Anschluss. Durch die abnehmbare Tastatur lässt sich das Gerät einfach in ein Touchscreen-Tablet verwandeln. » weiter

Windows Holographic: Lenovo nennt erste Details zu VR-Headset

Uhr von Stefan Beiersmann

Ein erster Prototyp wiegt lediglich 350 Gramm. Damit ist er deutlich leichter als die Konkurrenzprodukte von Oculus und HTC. Auch die eingebauten OLED-Displays bieten eine höhere Auflösung. Der Prototyp ist allerdings noch nicht funktionsfähig. » weiter

Lenovo plant Yoga Book mit Chrome OS

Uhr von Bernd Kling

Das neue Convertible kommt als dritte Variante nach den Modellen mit Windows 10 und Android. Das Gerät verfügt über eine große Touchfläche unterhalb des Displays anstelle einer mechanischen Tastatur. Es will Tablet, Notebook und digitaler Notizblock zugleich sein. » weiter

Moto Z bekommt Android 7 und wird „Daydream ready“

Uhr von Bernd Kling

Das weltweite Ausrollen des Updates beginnt in dieser Woche. Die Aktualisierung macht Moto Z und Moto Z Force zugleich kompatibel zu Googles Virtual-Reality-Plattform. Als erste Modelle eines Drittherstellers erhalten sie die Zertifizierung "Daydream ready". » weiter

Lenovo Yoga Book mit Android im Test

Uhr von Daniil Matzkuhn

Das Lenovo Yoga Book bietet mehr Eingabemethoden als alle anderen Android-Tablets. Ob Tastatur, Stift, Kugelschreiber – das Convertible-Tablet ist wirklich vielfältig. » weiter

IDC: Tabletmarkt schrumpft 14,7 Prozent im dritten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verkaufszahlen gehen auf 43 Millionen Einheiten zurück. Zuwächse erzielt in erster Linie die Kategorie der Detachables in der Preislage unter 200 Dollar. Apple behauptet seine Führungsposition vor Samsung und Amazon. » weiter

Weltweiter PC-Markt schrumpft 5,7 Prozent im dritten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Eine geringe Nachfrage von Verbrauchern im Consumer-Segment sowie in aufstrebenden Märkten führt zum achten Rückgang in Folge. Lenovo behauptet sich nur noch knapp vor HP. Apple fällt indes hinter Asus zurück. Die sechs größten Anbieter kontrollieren inzwischen fast 78 Prozent des Markts. » weiter

Bericht: Fujitsu will PC-Sparte an Lenovo verkaufen

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Die PC-Sparte, die von Fujitsu im Frühjahr bereits in ein eigenständiges Unternehmen ausgegliedert wurde, könnte an Lenovo verkauft werden. Sie hatte im letzten Geschäftsjahr umgerechnet 96,5 Millionen Dollar verloren. » weiter

AMD: Erster Business-PC mit neuen Prozessoren

Uhr von Stefan Beiersmann

Die siebte Generation der AMD-Pro-CPUs bietet 14 Prozent mehr Rechenleistung und 22 Prozent mehr Grafikleistung. Die Energieeffizienz steigt sogar um 32 Prozent. Erste Systeme kommen nun von HP, Lenovo und Dell in den Handel. » weiter

Lenovo entlässt 1100 Mitarbeiter – vor allem bei Motorola

Uhr von Florian Kalenda

Knapp zwei Prozent von 55.000 Beschäftigten weltweit müssen gehen. Im Vorjahr waren es schon einmal 3200 gewesen. Bei Motorola sind angeblich über 50 Prozent der US-Angestellten nicht mehr im Unternehmen. Lenovo will aber dessen frühere Zentrale in Chicago halten. » weiter

IFA: Lenovo zeigt 2-in-1-Tablet Yoga Book mit neuartigem Bedienkonzept

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Lenovo erweitert beim Yoga Book den Funktionsumfang eines Tablets um die Halo-Tastatur und einen doppelt einsetzbaren Stylus, der sowohl auf Papier als auch auf dem Touchscreen schreibt. Das 2-1-Gerät ist ab sofort in einer Android- und einer Windows-Version ab 499 respektive 599 Euro erhältlich. » weiter

Lenovo stattet Smartphones mit Microsoft-Software aus

Uhr von Bernd Kling

Microsoft und Lenovo haben eine Kreuzlizenzierung von Patenten und die Vorinstallation von Software auf Android-Geräten vereinbart. Lenovo erwartet, innerhalb der nächsten Jahre Millionen dieser Android-Geräte auszuliefern. Die Lizenzierung von Microsoft-Patenten deckt Geräte von Lenovo und Motorola ab. » weiter

Moto G Play ist ab Mitte August in Deutschland erhältlich

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Das Moto G4 Play entspricht technisch weitgehend dem Moto G3 und ist mit einem 5-Zoll-Display, einer Qualcomm Snapdragon 410-CPU, 2 GByte RAM, 8 beziehungsweise 16 GByte Speicher, einer 8- und einer 5-Megapixel-Kamera und LTE ausgestattet. Es kommt ab Mitte August ab 169 Euro in den Handel. » weiter